Herzlich Willkommen beim WebOPAC der Bücherei Wiggensbach.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (26.036 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

einfache Suche  | erweiterte Suche

Aktuelles

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Wir haben noch einige sehr unterschiedliche Bücher für Sie ausgesucht! In „Schuld“, dem neuen Buch des Strafverteidigers Ferdinand von Schirach, wird erneut klar gemacht, wie schwierig es sein kann, Recht zu sprechen. In 12 Fallgeschichten geht der Autor der Frage nach, was gut ist, was böse – die Vielschichtigkeit von Moral und Gerechtigkeit wird deutlich.

Natascha Wodins erschütternde Geschichte „Sie kam aus Mariupol“ beschäftigt sich mit einem Thema, das nur selten in unser Bewusstsein gerückt wird. Sie schildert die Lebensgeschichte ihrer ukrainischen Mutter, die während des Dritten Reiches als sog. „Ostarbeiterin“ nach Deutschland verschleppt wurde: Hunger, Zwangsarbeit, Leben in Lagern…

Alice Schwarzer erzählt in „Meine algerische Familie“ von ihrer mehr als 25 Jahre dauernden Freundschaft mit einer jungen Algerierin und ihrer weitläufigen typischen islamischen Familie: drei Generationen zwischen Tradition und Moderne, z.B. mit High Heels und Minirock oder Schleier und Kopftuch. Die Fotografin Bettina Flitner hat sie auf ihrer letzten Reise begleitet.

Der Bestsellerautor Fredrik Backman hat erneut ein komplexes, vielschichtiges Buch über die Menschen in einer schwedischen Kleinstadt geschrieben, ein Buch über Freundschaft in guten wie in ganz schlechten Zeiten. Verbindendes Element der vielen Figuren ist eine junge  Eishockey-Mannschaft!  - Völlig andere Zeit und anderes Land: „Ferne Verwandte“ von Gaetano Cappelli spielt in Italien zur Hippie-Zeit. Hauptperson ist ein Schlawiner, der in den 60er Jahren oft bekifft durchs Leben und viele Liebschaften taumelt und von Amerika träumt.

Die Journalistin Andrea Böhm ist viel in der Welt herumgekommen: Amerika, Afrika, seit 2013 ist sie Nahost - Korrespondentin der ZEIT. Sie schrieb „Das Ende der westlichen Weltordnung. Eine Erkundung auf vier Kontinenten“. Der Rezensent Hans Durrer urteilt: Das Buch kann ein „hilfreicher Augenöffner sein, der Westlern eine neue Weltsicht nahelegt – eine, die sich an der Welt und universellen Werten orientiert und nicht nur an den eigenen Bedürfnissen“.

Wir hoffen, dass auch diesmal wieder etwas für Sie dabei ist.

Ihr Büchereiteam

Neuer Medienkatalog

webopacLiebe Leserinnen und Leser,

Herzlich Willkommen im Onlinekatalog der Gemeindebücherei Wiggensbach. Der WinBIAP WebOPAC stellt den Katalog der Gemeindebücherei Wiggensbach im Internet zur Verfügung.
Ganz bequem können Sie von zu Hause aus folgende Tätigkeiten ausführen:

- Sie können den gesamten Medienbestand einsehen und durchsuchen.
- Sie erkennen sofort, ob ein Buch verliehen oder verfügbar ist.
- Alle aktuellen Neubeschaffungen und Toplisten aller Mediengruppen sind abrufbar.
- Zu jedem Buch finden Sie Details und Buchbeschreibungen mit Titelbild.
- Links zu Wikipedia, Amazon, u.a. sind möglich.
- Sie haben die Möglichkeit Ihr persönliches Leserkonto einzusehen und
   Verlängerungen und Vorbestellungen vorzunehmen

WebOPAC Mobile
QR Code Jetzt für Ihr Smartphone!
WebOPAC Mobile als WebApp

Ab sofort können Sie auch von unterwegs mit Ihrem iPhone, Android- oder Windows Smartphone etc. den Katalog der Gemeindebücherei Wiggensbach durchsuchen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auf Ihr Leserkonto zuzugreifen, Verlängerungen vorzunehmen und Ihre Vorbestellungen zu überprüfen.

 

Probieren Sie es aus!

Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den angezeigten QR-Code (z.B. mit der App QR Code Scanner v. Having Fun), öffnen Sie den Link in Ihrem mobilen Browser und speichern Sie ihn als Lesezeichen oder auf Ihrem Homebildschirm.

E-Mail-Benachrichtigungen

Wenn Sie in Ihrem Leserkonto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine Mail, mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

Leserkonto


Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum) eingeben und auf "Anmelden" klicken.

Onleihe von eBooks, eAudios und ePapers

eMedienBayern

Vorlesen in der Bücherei

Jeden 1. und 2. Donnerstag im Monat
findet von 16.00 - 16.15 Uhr ein Volesen
für Kinder von 3 - 6 Jahre statt.

Öffnungszeiten

Mittwoch:       16.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag:   16.00 - 19.00 Uhr
Sonntag:          09.30 - 11.30 Uhr

Schließtage 2018/2019

Donnerstag, 10. Mai 2018 Christi Himmelfahrt
Sonntag, 20. Mai 2018 Pfingstsonntag
Donnerstag, 31. Mai 2018 Fronleichnam
Montag, 30. Juli - Montag, 10. September 2018 Schulferien - immer donnerstags geschlossen!
Donnerstag, 01.11.2018 Allerheiligen
Freitag, 21.12.2018 -
einschl. Sonntag, 06.01.2019
Weihnachten, Neujahr, Hlg Drei Könige



Kontakt

Bücherei Wiggensbach
Kempter Str. 3
87487 Wiggensbach
Telefon: 08370/8435
Email: buecherei@wiggensbach.de

{#buechereimittel}




Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.