Willkommen beim Online-Katalog vom Medienhaus am See und der Bodenseebibliothek.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand (incl. eMedien) recherchieren, Ihr Kundenkonto einsehen, Medien verlängern oder vorbestellen u.v.m.

Veranstaltungstipp für Kinder
{#Weihnachtsbasteln}  

Weihnachtswerkstatt am Freitag, 2. Dezember um 15 Uhr im Ausguck

Kinder ab 6 Jahren können mit Mitarbeiterinnen des Medienhauses am See Weihnachtskarten für die Weihnachtspost basteln. Lesemöwe Frieda ist auch dabei und hat eine schöne Vorlesegeschichte mitgebracht.
Dauer 60 Minuten. Der Eintritt ist frei.
Eine Anmeldung ist telefonisch unter 07541 203-53500 oder persönlich an der Info im EG des Medienhaus am See erforderlich.

Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien

Medienhaus am See

24. bis 26. Dezember geschlossen
Dienstag 27. bis Freitag 30. Dezember  10 – 17 Uhr geöffnet
31. Dezember bis 02. Januar geschlossen
Dienstag 3. bis Freitag 5. Januar 10 – 17 Uhr geöffnet
06. bis 07. Januar geschlossen

Die Artothek bleibt während der Weihnachtsferien geschlossen.

Die Rückgabebox ist geöffnet, alle digitalen Medien-Angebote sind rund um die Uhr erreichbar

Die Zweigstelle Fischbach ist am Dienstag 27. Dez. und Mittwoch 28. Dez. sowie am Dienstag 03. Jan. und Mittwoch 04. Jan. geöffnet.

Die Ortsbüchereien Ettenkirch und Kluftern sind während der Weihnachtsferien geschlossen.


Das Team des Medienhauses wünscht Ihnen frohe Festtage und ein gutes  Jahr 2023

Neu in der Kinderabteilung: SAMi der Lesebär
{#SAMi Lesebär_Ravensburger_c_Anja Köhler_3}  

SAMi der Lesebär ermöglicht es Kindern selbstständig in die Welt der Bücher einzutauchen und sich verschiedene Geschichten vorlesen zu lassen. Das Medienhaus verleiht 4 Lesebären sowie 39 Bücher, die mit dem System kompatibel sind. Die Lesebären können gegen eine Leihgebühr von 2 € für 4 Wochen entliehen werden. Die Bücher sind durch das SAMi Logo gekennzeichnet und in der Kinderabteilung zu finden. Wer SAMi kennenlernen möchte, kann ihn in der Kinderabteilung besuchen und testen.

Aktueller Medientipp
{#LostPlaces}     

Grimmler, Benedikt: Lost & Dark Places Bodensee

Mainau, Bregenz, Lindau – jeder kennt den Bodensee als landschaftliches Urlaubsidyll umgeben von schönen Orten. Und doch findet, wer genauer hinschaut, hinter und zwischen dem Heimeligen das Unheimliche: Gasthäuser ohne Gäste, verschwundene Klöster, verrottende Bahnhöfe ohne Züge, verfallene Burgen mit trauriger Vergangenheit, umhergehende Quälgeister und ungeklärte Morde in beschaulich am Ufer gelegenen Gemäuern. In der Grenzregion Bodensee fanden Kriege statt, deren Spuren noch zu finden sind, Unbekannte haben rund um das Gewässer seltsame Höhlen in die Felsen geschlagen und natürlich liegt auch auf dem Grund des Sees manches verborgen.
Die verlassenen, vergessenen und unheimlichen Orte des Bodensees leben auch vom Kontrast zu dessen Schönheit. Lassen Sie sich einladen zu einer internationalen Reise zu gruseligen und verfallenen, ungewöhnlichen und unbekannten Stätten rund um den Bodensee!

Benedikt Grimmler, geboren 1980 in Kulmbach, Oberfranken, war im Museum seiner Heimatstadt Stadtsteinach tätig, ehe er Germanistik, Anglistik und Amerikanistik in Konstanz und Wien studierte. Seitdem pendelt er zwischen Frankenland und Bodensee. Er veröffentlichte zahlreiche Beiträge zu geschichtlichen und kulturwissenschaftlichen Themen, sowie mehrere Sachbücher zu historischen Themen, darunter „Endlich. Die spektakulärsten Erbfälle“ und „Fränkische Verbrecher“. Vom Schreibtisch weg treibt es ihn immer wieder hinaus, um zur Erholung und Erkundung zu Fuß Natur und Kultur zu entdecken.

mehr...
B24 App!
  Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

 

B24 – die App für Bibliotheken und Kundinnen und Kunden auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den WebOPAC vom Medienhaus am See und der Bodenseebibliothek auf Ihr Konto.

So geht’s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Kundennummer und Passwort
  4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Probieren Sie es aus!

Zum Apple App Store Zum Google Play Store Zum Amazon App Store

mehr...
E-Mail-Benachrichtigungen

Wenn Sie in Ihrem Konto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine Mail, mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Mein Konto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ins Konto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

Mein Konto

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!

Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Kundennummer und Ihr Passwort eingeben und auf "Anmelden" klicken.
Aus Sicherheitsgründen müssen Sie Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum TTMMJJJJ) nach der ersten Anmeldung ändern.

Die Bibliothek kann nach Bedarf das Passwort wieder auf Ihr Geburtsdatum zurücksetzen.

mehr...
Aktuelles

Mediengruppen: Bestseller, Hörbuch, Jugendbuch, Jugendhörbuch, Jugendsachbuch, Kamishibaikarten, Karte, Kinder-/Jugendfilm, Kinderbuch, Kinderhörbuch, Kindersachbuch, Kindersachfilm, Konsolenspiel, Musik-CD, Ostern, Roman, Sachbuch, Sachfilm, Software, Spiel, Spielfilm, Spielfilm/Serie, Tonie, Weihnachten



friedrichshafen.de

zeppelin-stiftung.de

In meinem Konto anmelden.



In meinem Konto anmelden.