Kino im Kopf

{#Kino im Kopf - Aushang-1}

10.07.2024

„Kino im Kopf“ – Vorlesezeit in der Samtgemeindebücherei Jesteburg

 

Das Bilderbuchkino der Samtgemeindebücherei Jesteburg erfreut sich großer Beliebtheit. Die Veranstaltungsreihe befindet sich jetzt bis Oktober in der Saison-Pause. Die Kinder müssen in dieser Zeit jedoch nicht auf spannende Geschichten verzichten:

 

Erstmals bietet das Bücherei-Team um Leiterin Jutta Viercke regelmäßig einmal im Monat unter dem Motto „Kino im Kopf“ eine Vorlesezeit in der Bücherei an. Der erste Termin ist Mittwoch, der 8. Mai 2024, um 16:00 Uhr. Danach folgen weitere Termine immer mittwochs um 16:00 Uhr am 5. Juni, 10. Juli, 7. August und 4. September 2024. 

 

Diese Veranstaltungsreihe ist u. a. ein Ergebnis einer Umfrage, die das Bücherei-Team unter kleinen und großen Leserinnen und Lesern durchgeführt hat. Jutta Viercke und ihre Mitarbeiterinnen wollten wissen, was bei den Nutzerinnen und Nutzern gut ankommt und ob es noch Verbesserungsbedarf gibt. Letztlich freute sich das Team über viel Zustimmung und Lob zum Angebot, zur Ausstattung, zum Service und zum Personal der Bücherei. Mehr als 60 % der erwachsenen Leserinnen und Leser geben der Bücherei die Schulnote „sehr gut“, mehr als 35 % die Note „gut“. Bei über 70 % der Kinder kommen Bücherei-Angebot und Veranstaltungen „super“ an. Ein Wunsch, der als Anregung genannt wurde, war eine regelmäßige Vorlese-Stunde. 

 

Die Vorlesezeit „Kino im Kopf“ richtet sich an Kinder ab 5 Jahren. Der Eintritt ist frei. Da der Platz aber begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter buecherei-jesteburg@lkharburg.de, 04183 974747 oder vor Ort in der Bücherei notwendig.

Basteln mit Petronella, Spinne Widerlich und Greg

{#Basteln mit Petronella, Spinne Widerlich, Greg - 1}

Zukunftsvisionen - Schöne neue Welt

{#PlakatWunschbaum}

Der diesjährige Kultursommer im Landkreis Harburg steht unter dem spannenden Motto „Zukunftsvisionen“. In diesem Zusammenhang haben sich die Bibliotheken des Landreises eine ganz besondere Veranstaltung ausgedacht, die ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie bietet und damit sogar erneut den Kultursommerpreis gewonnen.

 

Am Sonntag, den 15. September 2024, um 11:00 Uhr laden die Bibliotheken aus Buchholz, Hanstedt, Jesteburg, Marschacht, Neu Wulmstorf, Seevetal, Stelle und Winsen herzlich in die Empore Buchholz ein, wenn es heißt: „Zukunftsvisionen vom Improvisationstheater ‘Anne Bille’ aus Bergedorf auf die Bühne gebracht“. Besucher können sich verzaubern lassen, Visionen und Ideen zur Zukunft werden auf faszinierende und unterhaltsame Weise darstellt.

 

Doch nicht nur das: Die Ideen zur Umsetzung können die Besucher im Vorfeld aktiv mitgestalten! Ab Anfang August steht in jeder der teilnehmenden Bibliotheken ein „Wunschbaum“ bereit – so auch bei uns in der Samtgemeindebücherei Jesteburg. An diesen können auf Vorlagenblättern eigene Zukunftsvisionen geschrieben werden. Die Wunschbäume werden am 15. September auf der Bühne der Empore Buchholz aufgestellt und die Schauspieler „pflücken“ sich ihre Visionen, um sie dann auf der Bühne umzusetzen. Alle Altersgruppen sind aufgefordert, ihre Zukunftsvisionen aufzuschreiben oder aufzumalen.

 

Die Veranstaltung ist eingebettet in den „Bibliotember“, der jeden September von den Bibliotheken aus stattfindet und kostet für Erwachsene 12,50 €, für Kinder bis 17 Jahre 3,- € Eintritt.

 

Informationen zu weiteren Veranstaltungen der einzelnen Bibliotheken finden sie auf der Bibliotember-Homepage www.bibliotember.de

 

Bibliotember

Herzlich Willkommen beim WebOPAC der Samtgemeindebücherei Jesteburg.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren,
Ihr Leserkonto einsehen und hier Reservierungen und Verlängerungen vornehmen.

 

Bibliothek mit Qualität und Siegel - zum 4. Mal ausgezeichnet!

Wir haben es wieder geschafft: Unserer Bibliothek wurde zum 4. Mal das Gütesiegel "Bibliothek mit Qualität und Siegel" verliehen!

   
         
                                                                                                                               {#Bm,QuS-Logo}           {#Bibliothek mit Qualität uns Siegel Pressefoto}

                                                                                                         Samtgemeindebürgermeisterin Claudia von Ascheraden und Jutta Viercke-Götze

Das Team der Samtgemeindebücherei (Jutta Viercke-Götze und Barbara von Elling) haben sich erneut dem niedersächsischen Zertifizierungsverfahren für Öffentliche Bibliotheken unterzogen und nun bereits zum vierten Mal nachgewiesen, dass sie die Qualitätsanforderungen in Städten und Gemeinden bis 15.000 Einwohner erfüllen und eine entsprechend qualitätsvolle Bibliotheksarbeit leisten. 58 Kriterien haben wir uns ausgiebig und kritisch gestellt, um Arbeitsabläufe und Service weiter zu optimieren, nicht alle Kriterien können erfüllt werden. So sind z. B. die Räumlichkeiten von der Größe bei weitem nicht ausreichend, doch in einer denkmalgeschützten ehemaligen Zehntscheune ist ein Anbau ausgeschlossen. Aber das alt anmutende Gebäude ausgestattet mit moderner Technik und WLAN für unsere Leser*innen macht dieses nicht erreichte Kriterium wieder wett. Die Bücherei darf nun  für die Dauer von weiteren drei Jahren das Zertifikat „Bibliothek mit Qualität und Siegel“ tragen. Und das mit großem Stolz und Leidenschaft für den Beruf, denn Corona hat die tägliche Arbeit nicht wirklich leichter gemacht. Ständiges Aufmerksam machen nach Handdesinfektion, aufpassen, dass sich nicht zu viele Leser*innen gleichzeitig in der Bücherei aufhalten, sich keine zu langen Warteschlangen bilden, über Abholboxen, Terminvergabe zur Abholung von Medien, Buchrückgabekasten… es wurde vieles ermöglicht, um eine komplette Schließung der Bücherei zu verhindern. Denn wenn schon die eigenen vier Wände angesagt waren, so doch wenigstens mit guten Büchern versorgt sein und vom Sofa aus das Reisen in ferne Länder ermöglichen und Corona für kurze Zeit vergessen zu können… Mit diesem Motto haben wir motiviert agiert.

Ferner konnten (und können natürlich immer noch) von zu hause aus eMedien heruntergeladen werden (es ist lediglich ein gültiger Leseausweis notwendig), so dass rund um die Uhr die Möglichkeit bestand, sich mit Büchern und Hörbüchern zu bevorraten.

Und wir hoffen wirklich, dass wir künftig wieder mehr Veranstaltungen anbieten können…Sei es Bilderbuchkino für die Kleinen, Bastelnachmittage, Vorlesestunden,  Lesungen für die „Großen“ etc…

Wir freuen uns auf ihren Besuch bei uns in der gemütlichen Samtgemeindebücherei Jesteburg und danken all unseren Lesern und Leserinnen für die Treue!

Herzlichst,

ihr Team der Bücherei

Jutta Viercke-Götze und Barbara von Elling     {#BuJ2018-1}             

Online-Bilderbuchkinos

 

Mitreißend von unserer Vorleserin Vivian Wagner (10 Jahre) vorgelesen!

Schaut mal ´rein!

Film ab!

 

Liebe Leserinnen und Leser,

hier bieten wir einige Bilderbuchkinos online an.

 Sie können sich, zusammen mit der ganzen Familie, bequem von zu Hause aus,

etwas aus unserer Sammlung vorlesen lassen.

{#bilderbuchkino_online-907003967-20150-110} 

hier gehts zu den Online-Bilderbuch-Kinos

 

Viel Spaß!

Ihr Team der Samtgemeindebücherei

GEH-online

{#geh-onlinelogomittel}                     

 

  Liebe Leser*innen,

 

nutzen Sie unseren Service der eMedien. Unter der nachstehenden Seite sind eMedien herunterzuladen:

www.geh-online.info

Die eBooks sind natürlich auch über unseren WebOPAC recherchierbar (www.jesteburg.de - Bücherei online - z. B. Titel eingeben, eBooks, eAudios und eMagazine sind getrennt recherchierbar, GEHonline-Button anklicken und das gewünschte Medium herunterladen)

Viel Spaß beim Lesen/Hören!

Bei unserem neuen Anbieter "overdrive" sind bis zu 10 Titel gleichzeitig ausleihbar und bis zu 10 Titel vorbestellbar. Neu ist, dass eBooks vor Ablauf der Ausleihfrist zurückgegeben werden können, Hörbücher können offline gehört werden.

JETZT NEU!!!!  eMagazine ab sofort verfügbar! Viele beliebte Zeitschriften sind verfügbar, auch diverse fremdsprachige Zeitschriften! 

Schauen Sie doch einmal in den Online-Katalog.

 

Wir haben hier Kurzanleitungen für die unterschiedlichen Medien hinterlegt, so dass der Umstieg problemlos zu meistern sein sollte.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

 

 

  Anleitung-Computer.pdf

Anleitung_Libby.pdf

Kurzanleitung-E-reader.pdf

https://link.overdrive.com/zugang-zu-libby

https://link.overdrive.com/libby-nutzen

https://link.overdrive.com/bei-libby-anmelden

https://link.overdrive.com/libby-titel-suchen-und-sammlung-durchstobern

https://link.overdrive.com/libby-einen-titel-ausleihen

 

Samtgemeindebücherei goes Movie

Film Bilderbuchkino

Familienkonto im webOPAC

Familienkonto im WebOPAC

 

Sie können die Leserkonten Ihrer Familie verknüpfen - und in Zukunft schneller mehrere Konten verlängern. Und so geht´s:

  •  Loggen Sie sich mit der Ausweisnummer und Ihrem Passwort in das Leserkonto einer Person ein.
  •  Klicken Sie auf „Ins Leserkonto – Einstellungen – Familienzugriff".
  •  Dort können Sie das angezeigte Hauptkonto mit dem Ausweis durch Setzen der Haken verknüpfen.
  •  Sollte der Button „Familienzugriff" nicht erscheinen, haben Sie sich mit dem bei uns eingerichteten „Hauptkonto"   der Familie eingeloggt. Loggen Sie sich mit einer anderen Ausweisnummer ein bzw. kontaktieren Sie uns.
  •  Danach loggen Sie sich mit der Ausweisnummer und dem Passwort des „Hauptkontos" ins Leserkonto ein.
  •  Klicken Sie auf „Ins Leserkonto – Familie".
  •  Hier sehen Sie alle Ausleihen der verknüpften Personen. Wollen Sie nur Ihre eigenen Ausleihen einsehen, klicken Sie auf „Entleihungen".
  •  Wenn Sie Medien eines anderen Kontos verlängern möchten, wechseln Sie in das entsprechende Leserkonto durch Klick auf den Pfeil rechts oben neben der Ausweisnummer und dann auf „Entleihungen".
  •  Bitte beachten Sie: diese Möglichkeit besteht nur, wenn wir Sie als „Familie" bei uns im System verknüpft haben. Sollte dies nicht der Fall sein, melden Sie sich bitte bei uns.
  •  Die verknüpften Leserkonten sehen Sie aktuell nicht in der mobilen Version des Leserkontos. Wechseln Sie auf Ihrem Handy/Tablet bei Bedarf in die Desktop-Version.

 

Neuer Medienkatalog
 webopac Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich Willkommen im Onlinekatalog der Samtgemeindebücherei Jesteburg. Der WinBIAP WebOPAC stellt den Katalog der Samtgemeindebücherei Jesteburg im Internet zur Verfügung.
Ab sofort können Sie von zu Hause aus folgende Tätigkeiten ausführen:
 
  • Sie können den gesamten Medienbestand einsehen und durchsuchen.
  • Sie erkennen sofort, ob ein Buch verliehen oder verfügbar ist.
  • Alle aktuellen Neubeschaffungen und Toplisten aller Mediengruppen sind abrufbar.
  • Zu jedem Buch finden Sie Details und Buchbeschreibungen mit Titelbild.
  • Links zu Wikipedia, Amazon, u.a. sind möglich.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihr persönliches Leserkonto einzusehen und Verlängerungen und Vorbestellungen vorzunehmen.
Ebooks rund um die Uhr

 

 

{#geh-onlinelogomittel}

 

Liebe Leser/innen,

Bücher leiht man in einer Bücherei aus. Was bislang auf gedruckte Werke beschränkt war, gilt ab  auch für das digitale Ebook. Die Büchereien aus Buchholz, Stelle, Elbmarsch, Neu Wulmstorf, Harsefeld, Bad Salzdetfurth, Stade, Horneburg, Hollenstedt und wir aus Jesteburg haben unter dem Kürzel GEH-online (GEH steht für Geest,Elbe, Heide) einen Verbund für die Ebook-Ausleihe aus der Taufe gehoben.

Ziel von GEH-online ist: Rund um die Uhr ein möglichst breit gefächertes Angebot digitaler Medien vorzuhalten und zugleich ein gemeinames Emedien-Portal über das Internet zu schaffen.

Das Angebot umfasst  Ebooks (Romane, Jugendbücher und Sachliteratur), die von den Verlagen zur Bibliotheksausleihe freigegeben wurden. Derzeit haben wir ca 9000 Lizenzen im Verbund für unsere Leser zur Verfügung.. Die Ausleihe ist kostenlos, die Ausleihfrist können Sie individuell auswählen , und zwar zwischen 7, 14 oder 21 Tagen. Voraussetzung ist, dass sich die Ebook-Freunde bei einer der Verbundbibliotheken als Nutzer angemeldet und den jeweiligen Jahresbeitrag entrichtet haben. Maximal zehn Titel können dann gleichzeitig ausgeliehen werden. Vorbestellungen, Verlängerungen und vorzeitige Rückgabe sind möglich. eAudios können heruntergeladen und offline gehört weden. Der Katalog findet sich unter www.geh-online.info oder über die Bibliotheks-Online-Kataloge der beteiligten Büchereien.

Nutzen Sie dieses neue Angebot, bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter und freuen uns auf einen persönlichen oder virtuellen in Ihrer Bücherei.

Hier finden sie kurze Anleitungen in die Welt der eMedien.

 Stadt Buchholz (hh)

  Anleitung-Computer.pdf

  Anleitung_Libby.pdf

  Kurzanleitung-E-reader.pdf

 

 

 

 

Service per Email

WICHTIG: Nur wenn Sie die e-mail-Benachrichtigung in Ihrem Konto aktivieren, werden Sie von uns bei Vorbestellungen oder Fälligkeit Ihrer Medien Service-Mails erhalten.

Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto.
Klicken Sie dann auf Optionen. Hier können Sie Ihr Passwort neu eingeben (bei Bedarf setzen wir es auch wieder auf den Standard zurück). Bei Email-Benachrichtigung setzen Sie bitte die entsprechenden Häkchen und kontrollieren ob Ihre Mail-Adresse korrekt eingetragen ist (bitte bei Bedarf ändern, bzw. eingeben). Abschließende Speicherung nicht vergessen!
mehr...

 

mehr...
Leserkonto
Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!
Kontakt

{#BüchereiII}

Samtgemeindebücherei Jesteburg
Niedersachsenplatz 5

21266 Jesteburg
Telefon: 04183 9747-47
Fax: 04183 9747-39
 

Email: buecherei-jesteburg@lkharburg.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag 

9 - 12 Uhr sowie 15-18 Uhr

 

... und hier noch die Anmelde- und Ausleihmodalitäten

Sie sind noch nicht als Leser bei uns registriert, möchten aber gerne Bücher und andere Medien ausleihen? Dann kommen Sie doch zu uns in die Bücherei und melden sich an.

Jahresgebühr

Erwachsene               18,00€

Kinder bis 18 J.           gebührenfrei

Ausleihdauer            4 Wochen

Versäumnisgebühr    je Medium und Woche 1,00€

Schriftliche Mahnung nach 14 Tagen  2,00€                  

Fernleihe                  3,00€

Verlängerungen der Ausleihdauer sind grundsätzlich möglich, vorausgesetzt, die Titel sind nicht von anderen Lesern vorgemerkt.

Wir freuen uns auf ihren persönlichen und/oder virtuellen Besuch in unserer Bücherei!

Jetzt neu: Mobiler WebOPAC
QR Code Jetzt für Ihr Smartphone!
WebOPAC Mobile als WebApp

Ab sofort können Sie bequem von unterwegs mit Ihrem iPhone, Android- oder Windows Smartphone etc. den Katalog der Samtgemeindebücherei durchsuchen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auf Ihr Leserkonto zuzugreifen, Verlängerungen vorzunehmen und Ihre Vorbestellungen zu überprüfen.

Probieren Sie es aus!

Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den angezeigten QR-Code (z.B. mit der App QR Code Scanner v. Having Fun), öffnen Sie den Link in Ihrem mobilen Browser und speichern Sie ihn als Lesezeichen oder auf Ihrem Homebildschirm.

mehr...

In meinem Konto anmelden.