Herzlich Willkommen im WebOPAC der Stadtbücherei Immenstadt

Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (43.378 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen. 

einfache Suche  | erweiterte Suche

Sommerzeit-Picknickzeit-Grillzeit

Großes Angebot an Rezepten und Ideen für Ihr Picknick und schöne Grillabende  in Büchern und Zeitschriften

(zur Zeit auf unserem Sondertisch) 

Natur, Sommer, Flora, Garten, Blumen                      

Familienkonten

Hinweise für Familienkonten:

Es ist möglich, dass im webopac nach dem Einloggen  für die sogen. Familienmaster auch angezeigt wird,  was die Kinder oder anderen Familienmitglieder entliehen haben  und wann es zurückgegeben werden muss.

Dazu loggen Sie sich mit den Daten des Familienmitglieds ein, und wählen bei „Einstellungen“ das Feld „Familienzugriff“. Dort können Sie dann eintragen, dass der Familienmaster  die Erlaubnis erhält, für Lesen und/oder Änderungen im Konto.

Erinnerungsservice

Im persönlichen Leserkonto kann sich der Kunde e-mail-Benachrichtigungen einrichten für

  • Ablauf der Leihfrist in Kürze
  • zurückgelegte Vorbestellungen
  • neu: Ablauf der Jahresgebühr in 14 Tagen , was insbesondere für Nutzer der Onleihe nützlich ist
Tipp für Vorbestellungen

Wird bei einem Medium im OPAC, kein Vorbestellbutton angezeigt, handelt es sich um einen Titel, der mehrfach vorhanden ist und dieses Feld erscheint erst, wenn man die Exemplare anklickt.

Wenn die Sehkraft nachlässt...........Hinweis auf eine Spezialbibliothek

Die Bayerische Blindenhörbücherei e.V. (BBH) bietet sehbehinderten und blinden Menschen Hörbücher zur kostenlosen Ausleihe an. Allein in Bayern zählen wir über 70.000 Betroffene; alle erhalten in der BBH die Möglichkeit, ihre Bücherwünsche zu erfüllen, ihren Informationsbedarf zu decken und so weiterhin gleichberechtigt am kulturellen Leben teilzunehmen. Unser Angebot wird laufend erweitert und umfasst viele tausend Hörbücher aus allen Bereichen der Literatur – vom Klassiker der Weltliteratur zum Krimi und Kochbuch. 
Dazu informieren unsere Info-CDs über aktuelle Neuerscheinungen und halten unsere Nutzer über das Geschehen in der Hörbücherei auf dem Laufenden.

Ab sofort können Sie BBH-Hörbücher via Internet auf Ihren Rechner downloaden!

Weitere Informationen unter www.bbh-ev.org

Leserkonto


Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum( vw.vw.vwxz) eingeben und auf "Anmelden" klicken.

Achtung Hinweis zur Verlängerung:

Falls Sie in Ihrem Leserkonto ein entliehenes Medium nicht verlängern können,  ist es entweder von einem anderen Leser vorbestellt oder wurde schon 3x verlängert.

Onleihe

 {#Logo Su¦êbO_11419_L_0714final_4c_RGB}

{#onleihe_Logo_4c_300}

 

Onleihe (Ausleihe von e-Medien) in Immenstadt!

Den Benutzern steht seit dem Starttag 2. November 2015 ein Angebot von 20 Verbundpartnern zur Verfügung, mit derzeit ca. 13.000 digitalen Medien.

Für alle, die sich  auf diese neue Nutzungmöglichkeit vorbereiten wollen, einige grundlegende Informationen und Hinweise auf weitere Auskunftsmöglichkeiten nachfolgend:

Ein E-Book-Reader kann für  3 Wochen (gegen eine Kaution von 50€) entliehen werden. Falls dieser ausgeliehen ist, kann er vorbestellt werden;man findet das Gerät im webOPAC unter Tolino.

Eine Reservierung zu einem bestimmten Termin hin ist jedoch nicht möglich.  

Allgemein:

Die Onleihe ist ein digitales Angebot zahlreicher Stadtbibliotheken. Die Onleihe ermöglicht den Kunden einer Bücherei, über deren Homepage oder über die Onleihe-App ganz einfach digitale Medien wie E-Books, digitale Zeitungen und Zeitschriften, Musik, Hörbücher und Filme  mit Ihrem Bibliotheksausweis, ohne zusätzliche Kosten auszuleihen.

 

Technische Voraussetzungen: 

Geräte:

Grundsätzlich sind die e-Medien auf einem PC, Tablet, Smartphone und eBook-Reader zu lesen. Die Hardware muss sowohl das Dateiformat (ePub) unterstützen als auch den Kopierschutz (DRM) verarbeiten können. Zu beachten ist dabei außerdem, dass für die Onleihe nur alle Lesegeräte in Frage kommen, die vom System her offen sind. Während z.B. eBooks von amazon nur mit dem Kindle gelesen werden können, sind  für die Onleihe der Stadtbüchereien die offenen Systeme nötig, wie sie auch von den meisten Buchhandlungen (wo u.a. die Geräte selbst auch erhältlich sind) oder auch Google verwendet werden.

Programme:

Betriebssysteme Windows: ab Windows 2000. Software: Windows Media Player, Adobe Reader, Adobe Digital Editions, derzeit bevorzug die Version 3.0. Adobe-ID eingerichtet.

Betriebssystem Macintosh: ab Mac OS 10.4.3. Software: Adobe Reader, Adobe Digital Editions. Adobe_ID eingerichtet.

 

Verbund:

Die Stadtbücherei Immenstadt ist dem Onleih-Verbund SübO angeschlossen; das ist ein Verbund von Bibliotheken aus Südbayern.

 

Ausleihe:

Unsere Kunden können entweder hier im Web-OPAC der Stadtbücherei die Titel auswählen und ausleihen oder auf der Startseite von SüBO recherchieren und werden dann in einem nächsten Schritt zur Anmeldung bei der Stadtbücherei Immenstadt weitergeleitet.

Für die Anmeldung ist die Lesernummer vom Büchereiausweis nötig und als Passwort ist das Geburtsdatum dieses Ausweisbesitzers eingestellt.

 

Weitere Informationen

zum praktischen Ablauf der Ausleihe und Rückgabe, die Leihfristen, Geräte, Programme usw.sind auf den Hilfe-Seiten  bei SübO    hinterlegt. Es gibt ausführliche Step-by-Step-Anleitungen auch mit Videos über die generelle Vorgehensweise. Die einzelnen Geräte habe teilweise (z.B. Sony-Reader) eine spezielle Variante. Informationen dazu finden sich in den Handbüchern.

Grundlagen und Zusammenstellungen zum Bereich eBooks, Dateiformate und Lesegeräte gibt es auf der Seite des Anbieters divibib. Eine 34-seitige Broschüre „eBooks – Ratgeber für Einsteiger“ kann dort als pdf gelesen werden und liegt aber auch in mehrfacher Ausfertigung in der Stadtbücherei zur Einsicht aus, ebenso wie in dem SüBO-Flyer, der in der Stadtbücherei ausliegt.

Im User-Forum Onleihe  gibt es ebenfalls interessante Informationen und Erfahrungen

mehr...
Kontakt

Stadtbücherei Immenstadt
Literaturhaus Allgäu
Bräuhausstr. 10
87509 Immenstadt

Tel. 0 83 23/ 75 86
Fax 0 83 23 / 98 74 29

E-Mail: buecherei@immenstadt.de

www.stadt-immenstadt.de/staedtische-einrichtungen/stadtbuecherei

Information

Die aktuellen Gebühren und Ausleihe-Informationen finden Sie hier als PDF-Datei.

Fachliteratur, die in der Bücherei nicht vorhanden ist, wird auf Wunsch gerne über Fernleihe im Deutschen Leihverkehr gegen eine Gebühr besorgt.

WebOPAC Mobile
{#qr_immenstadt} Jetzt für Ihr Smartphone!
WebOPAC Mobile als WebApp

 

Ab sofort können Sie bequem von unterwegs mit Ihrem iPhone, Android- oder Windows Smartphone etc. den Katalog der Stadtbücherei Immenstadt durchsuchen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auf Ihr Leserkonto zuzugreifen, Verlängerungen vorzunehmen und Ihre Vorbestellungen zu überprüfen.

Probieren Sie es aus!

Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den angezeigten QR-Code (z.B. mit der App QR Code Scanner v. Having Fun), öffnen Sie den Link in Ihrem mobilen Browser und speichern Sie ihn als Lesezeichen oder auf Ihrem Homebildschirm.

mehr...
E-Mail-Benachrichtigungen

Wenn Sie in Ihrem Leserkonto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine Mail, mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

mehr...



Im Leserkonto anmelden.