Herzlich Willkommen im WebOPAC der Gemeindebücherei Herrsching und der Ortsteilbücherei Breitbrunn.

Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (38.313 Medien),

Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

einfache Suche  | erweiterte Suche

Unsere Neuerwerbungen

Mediengruppen: CD-Kinder, CD-Sachbuch, Clublektüre, Comics, DVD-Erwachsene, DVD-Kinder-Jugend, Fremdsprachiges Erwachsene, Fremdsprachiges Kinder/Jugend, Hörbuch, Interaktive Medien, Kinder-/Jugendbuch, Kinderkassetten, Konsolenspiel, Ostern, Ostern-CD-Kinder, Ostern-DVD, Ostern-Kinder-/Jugendbuch, Ostern-Romane, Präsenzbestand, Sachbuch, Sachhörbuch, Schöne Literatur, Spiele, Weihnachten, Weihnachten-CD-Kinder, Weihnachten-DVD, Weihnachten-Hörbuch, Weihnachten-Kinder-/Jugendbuch, Weihnachten-Romane, Weihnachten-Sachbuch, Zweigstelle: Bücherei Herrsching, Neuerwerbungen  seit dem letzten Monat.

Büchereien weiterhin geschlossen und zurzeit kein Abholservice möglich

Entgegen der Vorgaben für den Einzelhandel hat die Staatskanzlei entschieden, dass die Erlaubnis für Click & Collect vorerst nicht auf die Bibliotheken und Büchereien ausgeweitet wird. Daher ist es weder für die Gemeindebücherei Herrsching noch für die Ortsteilbücherei Breitbrunn möglich, ihren Nutzerinnen und Nutzern einen Abholservice anzubieten. Beide Büchereien bleiben bis auf weiteres geschlossen, lediglich die Nutzung digitaler Medien über die Südbayern Onleihe ist derzeit möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 08152 374-85.

Bereits ausgeliehene Medien können über die Rückgabecontainer jederzeit zurückgegeben werden.

 

Gemeinde Herrsching, 11. Januar 2021

Bilinguale Kinderbücher

Offizielle Übergabe bilingualer Kinderbücher an die Gemeindebücherei Herrsching durch den Ausländerbeirat des Landkreises Starnberg

Am Freitag, den 30. Oktober 2020 fand in der Gemeindebücherei Herrsching die offizielle Übergabe von 200 bilingualen Kinderbüchern durch Herrn Peter Zoth vom Ausländerbeirat im Beisein von 2. Bürgermeisterin Christina Reich und der Stellv. Büchereileiterin Sylvia Herfurth statt.

Die zwei- oder auch mehrsprachigen Bücher sollen zur sprachlichen Förderung von Migranten in Herrsching beitragen, aber auch deutschsprachige Erwachsene und Kinder ansprechen und sie beispielsweise beim Erlenen einer Fremdsprache unterstützen. Die Finanzierung und Auswahl der Titel erfolgte durch den Ausländerbeirat und orientiert sich an der tatsächlichen Herkunft vieler Herrschinger Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund. Die Auswahl an Sprachen ist sehr weitgefächert und reicht von Albanisch bis Urdu.

Der Ausländerbeirat mit seinem Vorsitzenden Klaus Brandtner hat es sich zum Ziel gesetzt, möglichst viele Büchereien im Landkreis mit einer solchen Bücherspende auszustatten. Den durch die Pandemie zeitlich etwas verzögerten Anfang macht in diesem Fall die Gemeindebücherei Herrsching und ihr Team freut sich über diese attraktive Erweiterung ihres Bestandes.

  

{#2020_10_30_Gemeidnebuecherei}

Von links: 2. Bürgermeisterin Christina Reich, Peter Zoth (Ausländerbeirat)

und Sylvia Herfurth (Stellv. Büchereileiterin)

unsere neue App!
  Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

 

B24 – die App für Bibliotheken und Leser auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den WebOPAC der Bücherei Herrsching und auf Ihr Leserkonto.

So geht’s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort
  4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Probieren Sie es aus!

Zum Apple App Store Zum Google Play Store Zum Amazon App Store

Familienverknüpfung im WebOPAC

Sie können die Leserkonten Ihrer Familie verknüpfen:

Voraussetzung ist, dass ein Erziehungsberechtigter als Hauptkontoinhaber bereits bei uns im System angelegt ist und die Familienmitglieder damit verbunden sind. Sollte dies nicht der Fall sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

  • Loggen Sie sich mit Ausweisnummer und Passwort in das Leserkonto eines Familienmitglieds ein (nicht ins Hauptkonto)
  • Klicken Sie auf „Ins Leserkonto – Einstellungen – Familienzugriff“
  • Jetzt können Sie das angezeigte Hauptkonto durch Setzen der Häkchen verknüpfen
  • Danach loggen Sie sich in das Hauptkonto ein
  • Klicken Sie auf „Ins Leserkonto – Familie“
  • Hier sehen Sie alle Ausleihen der verknüpften Personen
  • Wenn Sie Medien eines anderen Kontos verlängern möchten, wechseln Sie in das entsprechende Leserkonto durch Klick auf den Pfeil rechts oben neben der Ausweisnummer und dann auf „Entleihungen“

Bitte beachten: die verknüpften Leserkonten sehen Sie aktuell nicht in der mobilen Version des Leserkontos. Wechseln Sie auf Ihrem Handy/Tablet bei Bedarf in die Desktop-Version.

Die Brockhaus-Enzyklopädie

Über die hellblaue Infozeile erreichen Sie auch die Plattform der Enzyklopädie Brockhaus.

Es gibt den Brockhaus in drei Varianten: Die allgemeine Enzyklopädie wendet sich an Erwachsene, das Jugendlexikon bereitet die Texte für Jugendliche auf und im Kinderlexikon können schon Grundschulkinder für ihre Referate recherchieren.

Großer Pluspunkt: Die Fakten sind fundiert und wissenschaftlich überprüft. Sie dürfen in Schularbeiten zitiert werden. Die Texte werden anschaulich durch Bilder und Videos ergänzt.

 

Hier gehts zur Brockhaus-Plattform...

ebook - ePaper - eAudio - eVideo

 

{#Logo_On_Leihe}

Unsere Öffnungszeiten

{#IMG_8792}

Unsere aktuellen

Öffnungzeiten

finden Sie hier..

 Derstag         16.00 bis 19.00 Uhr

E-Mail Benachrichtigung

Wenn Sie in Ihrem Leserkonto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine Mail, mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

mehr...



Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.