Sachbuch

Status
verfügbar
Autor:Bleuel, Nataly
Titel:Herzenssache
Beteiligte:Esser, Christian ; Schröder, Alena
Titelzusatz:Organspende: wenn der Tod Leben rettet
Verfasserangabe:Nataly Bleuel ; Christian Esser ; Alena Schröder
Erschienen:1. Auflage - München : C. Bertelsmann, 2017. - 190 Seiten - 22 cm
Fußnote:Literaturangaben
ISBN13:978-3-570-10109-4
ISBN10:3-570-10109-6
EAN:9783570101094
Einband:Festeinband
Standort:Lebensfragen Lebenshilfe
Schlagwort(e):Organspende ; Tod, Leben retten, Sterben
Annotation:Erfahrungsberichte aller Personen, die bei einer Organspende involviert sind. Ein kritischer Blick aus gesellschaftspolitischer, juristischer, medizinischer, ethischer und spiritueller Sicht. Unterfüttert mit Fakten über das deutsche Organspendewesen. Organspende ist und bleibt ein heikles Thema in der Gesellschaft sowie persönlich. Die 3 Autoren Bleuel (Reporterin und Autorin beim ZEIT-Magazin), Schröder (freie Autorin) und Esser (Redakteur bei Frontal 21, ZDF) verfolgen in ihrem Buch alle "Stationen" eines Spenderorgans und lassen entsprechend alle daran beteiligten Personen zu Wort kommen. Entstanden sind so sehr persönliche Berichte über Erfahrungen und Empfindungen von z.B. Angehörigen über Ärzte, Krankenschwestern, Seelsorgern bis hin zum Empfänger. Unterfüttert werden diese teils sehr emotionalen Geschichten mit aktuellen Fakten (kurzes Register vorhanden) über das Organspendewesen in Deutschland. Der kritische Ansatz hinterfragt neben juristischen, spirituellen und ethischen Fragen besonders, wie gerecht die Vergabe in Deutschland vonstattengeht. Der Text liest sich fesselnd und regt sehr zum Nachdenken an. Aufgrund der dauerhaften gesellschaftlichen Debatte und der besonderen Herangehensweise der Autoren an das Thema, sehr empfohlen. Mit ähnlichem Inhalt zuletzt "Organversagen" (ID-G 39/14). (2)

Exemplare

Mediennr Standort Status Aktion
00103089 Details verfügbar
 Reservieren

In meinem Konto anmelden.