Info

Benutzungs- und Gebührenordnung

Die Gemeindebücherei Velden ist eine gemeinnützige öffentliche Einrichtung, die jedem zur Verfügung steht.

1. Anmeldung
Jeder Benutzer/jede Benutzerin erhält bei der Anmeldung einen Büchereiausweis. Die Bücherei ist berechtigt, zur Kontrolle der Angaben im Anmeldeformular Einsicht in den Personalausweis zu nehmen. Der Ausweis ist nicht übertragbar. Bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten notwendig. Der Benutzer/die Benutzerin ist mit der Speicherung seiner/ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Ausleihverbuchung einverstanden. Jede Namensänderung, jeder Wohnortwechsel sowie jede andere Änderung der Daten ist mitzuteilen. Der Verlust des Ausweises ist unverzüglich zu melden, die Bearbeitungsgebühr für einen neuen Ausweis beträgt 3 Euro. Für jeden Schaden, der durch Missbrauch des Ausweises entsteht, haftet der Benutzer/die Benutzerin bzw. sein/ihr gesetzlicher Vertreter. Bei der Abmeldung ist der Ausweis zurückzugeben.

2. Gebühren
Die Ausleihe der Medien erfolgt kostenlos. Es wird lediglich eine jährliche Verwaltungsgebühr in Höhe von 12 Euro für Erwachsene und Familienkarten (= Eltern und alle im gleichen Haushalt lebenden, minderjährigen Kinder) und 3 Euro für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre erhoben.
Bei Überschreitung der Leihfrist entstehen Säumnisgebühren in Höhe von 0,50 Euro pro überzogenem Medium pro angefangener Woche. Diese Gebühren addieren sich und werden automatisch fällig, unabhängig von einer schriftlichen oder mündlichen Mahnung.
Hinzu kommen für eine schriftliche oder mündliche Mahnung Mahngebühren in Höhe von 2 Euro für die erste Mahnung, 4 Euro für die zweite Mahnung und 8 Euro für die dritte Mahnung. Zu den Gebühren der zweiten bzw. der dritten Mahnung werden die Gebühren der jeweils vorausgegangenen Mahnungen hinzugerechnet.
Werden die überzogenen Medien nach der dritten Mahnung nicht zurückgebracht, wird der Zeitwert der Medien zuzüglich aller Mahn- und Versäumnisgebühren in Rechnung gestellt.

3. Leihfrist und Vorbestellungen
Die Ausleihfrist für Bücher beträgt vier Wochen, für alle anderen Medien wie Zeitschriften, Kassetten, Videos, Spiele, DVDs und CDs zwei Wochen. Die Leihfrist kann bis zu zweimal verlängert werden, sofern für das jeweilige Medium keine Vorbestellung vorliegt. Die Weitergabe der Medien an Dritte ist unzulässig. Die Bücherei hat das Recht, die Zahl der ausgeliehenen Medien pro Benutzer zu beschränken und entliehene Medien jederzeit ohne Angabe von Gründen zurückzufordern.
Für ausgeliehene Medien werden Vorbestellungen angenommen. Liegen die vorbestellten Medien in der Bücherei zur Ausleihe bereit, wird der Benutzer/die Benutzerin telefonisch benachrichtigt. Bei Nichtabholung der vorbestellten Medien innerhalb von zwei Wochen nach Benachrichtigung werden die Medien wieder zur Ausleihe freigegeben.

4. Fernleihe
Bücher, die sich nicht im Bestand der Bücherei befinden, können im Rahmen und unter Berücksichtigung der geltenden Richtlinien des Bayerischen Leihverkehrs per Fernleihe besorgt werden. Die anfallenden Kosten für die Rücksendung der Bücher trägt der Benutzer/die Benutzerin.

5. Haftung und Behandlung der Medien
Die ausgeliehenen Medien sind sorgfältig zu behandeln und alle Schäden der Bücherei umgehend zu melden. Die Weitergabe der Medien an Dritte ist untersagt. Für verlorene, beschmutzte, beschädigte Medien bzw. nicht vollständige Spiele hat der Benutzer Ersatz in Höhe des Zeit- oder Wiederbeschaffungswertes zu leisten. Dabei liegt es im Ermessen der Bücherei, welcher Wert angesetzt wird. Die Bücherei übernimmt keine Haftung für Schäden an Geräten, die durch möglicherweise defekte Medien verursacht werden. Bei der Ausleihe von Videos und DVDs verpflichtet sich der Benutzer/die Benutzerin, die Bestimmungen des Urheberrechts und die gesetzlichen Altersbeschränkungen zu beachten.

6. Ausschluss von der Benutzung
Mit der Unterschrift auf dem Anmeldeformular erkennt der Benutzer/die Benutzerin bzw. sein/ihr gesetzlicher Vertreter die Bestimmungen der Benutzungs- und Gebührenordnung an. Verstöße dagegen können den befristeten oder dauerhaften Ausschluss von der Benutzung nach sich ziehen. Hierüber entscheiden die Träger der Bücherei auf Antrag der Büchereileitung.

7. Verhalten in den Büchereiräumen
In den Büchereiräumen sind Essen, Trinken, Rauchen und das Mitbringen von Tieren untersagt. Die Benutzer haben darauf zu achten, dass sie durch ihr Verhalten die anderen Benutzer bzw. den Ausleihbetrieb nicht stören.

8. Öffnungszeiten
Die aktuellen Ausleihzeiten können am Aushang nachgelesen werden.

9. Genehmigung und Inkrafttreten
Die Benutzungsordnung wurde mit Beschluss des Büchereikuratoriums im Dezember 2012 erlassen und tritt am 01. Januar 2013 in Kraft.

Velden, im Dezember 2012

mehr...

Onleihe


{#leosued}

eBooks
Hörbücher
Zeitschriften
Zeitungen
Lernkurse

Seit 2018 bieten wir über LEO-SUED eMedien zum Download an.

An 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr können Sie aus über 44.000 Exemplaren – darunter eBooks, Hörbücher, Zeitungen und Zeitschriften – auswählen, ausleihen, auf den PC herunterladen und auf einen eBook-Reader übertragen oder mittels Onleihe-App direkt auf Tablets und Smartphones lesen.

Um das Angebot zu nutzen, werden lediglich ein gültiger Büchereiausweis sowie ein Internetzugang benötigt. Gehen Sie auf den Anbieter LEO-SUED, und wählen Sie Mein Konto / Velden (Gemeindebücherei) aus. Mit Ihrer Büchereiausweisnummer und dem Passwort (das gleiche wie für den Onlinekatalog, standardmäßig Ihr Geburtsdatum TTMMJJJJ) können Sie sich einloggen und das Angebot nutzen. Es fallen keine Extragebühren an.

Die Onleihe LEO-SUED besteht seit dem Jahr 2013. Unter Federführung des katholischen Medienhauses Sankt Michaelsbund, Landesverband Bayern e.V., beteiligen sich mittlerweile 78 Gemeinde- und Stadtbibliotheken in kirchlicher und kommunaler Trägerschaft im Raum Südbayern an dem modernen Angebot.

Alles wichtige finden Sie auch auf den Hilfeseiten des Anbieters. Zum Lesen der eMedien am PC muß -falls noch nicht vorhanden- das kostenlose Programm „Adobe Digital Editions“ installiert werden. Ein Link zum Download befindet sich ebenfalls auf der LEO-SUED Website.

Bei Fragen hilft Ihnen auch unser Team zu den gewohnten Öffnungszeiten weiter.

mehr...

Fernleihe

Suchen Sie ein bestimmtes Sach-oder Fachbuch, das wir nicht im Bestand haben?

Schicken Sie uns eine e-mail an  fernleihe_buecherei_velden_vils@freenet.de
(Am besten mit ISBN oder genauem Titel und Verfasser)
Wir bestellen das Buch für Sie und informieren Sie, wenn es zur Abholung in der Bücherei bereit liegt.
Als Kosten entstehen für Sie lediglich das Porto für die Rücksendung.
Die Fernleihe ist nicht für Romane möglich.

mehr...

Blindenhörbücher

In Zusammenarbeit mit der Bayerischen Blindenhörbücherei (BBH) bieten wir einen neuen Service für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen. Sie können kostenfrei Hörbücher bei der BBH ausleihen.

Zur Auswahl stehen über 36.000 Titel aus allen Bereichen der Literatur- vom Krimi über den Liebesroman bis hin zum Klassiker der Weltliteratur. Alle Hörbücher sind ungekürzt.

Melden Sie sich bei der BBH an. Anmeldeformulare erhalten Sie bei uns oder direkt bei der BBH. Schicken Sie das ausgefüllte Formular mit einem entsprechenden Nachweis- z.B. ein ärztliches Attest oder eine Bestätigung von uns – an die BBH. Nach Erhalt einer Bestätigung können Sie dort bestellen. Die Hörbuch-CDs werden kostenfrei nach Hause gesandt. Es gibt außerdem ein Online-Download-Angebot.

Weitere Infos auch auf http://www.bbh-ev.org oder wenden Sie sich an uns.

Ein Leserausweis ist nicht notwendig.

mehr...

Lesen und Gutes tun

Um Bücher zu kaufen müssen Sie nicht an den Amazonas reisen.
Sie können mit Ihrem Bücherkauf auch unsere Gemeindebücherei unterstützen.


Unter http://www.michaelsbund.de finden Sie eine große Auswahl. Einfach Lieblingsbücher in den Warenkorb legen.
Im Schritt „Bestätigen“ wählen Sie die Gemeindebücherei 84149 Velden.
Wir erhalten dann eine Verkaufsprovision.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung

 

mehr...

Anmeldung:
Sie können sich während unserer Öffnungszeiten anmelden. Minderjährige benötigen das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. Wenn Sie unsere Angebot erst einmal testen wollen, bieten wir 4-wöchige kostenlose Schnupperausweise an.

Ausleihfrist:
Bücher: 4 Wochen
Alle anderen Medien: 2 Wochen
Sofern keine Vorbestellung vorliegt, ist es möglich die Leihfrist 2 mal zu verlängern.

Jahresgebühr:
Berechnung pro Kalenderjahr
Familie und Erwachsene: 12,- €
Kinder: 3,- €

Säumnisgebühr:
Pro Medium und angefangener Woche: -,50 €

Mahngebühr:
1. Mahnung: 2,- €
2. Mahnung: 4,- €
3. Mahnung: 8,- €

 

In meinem Konto anmelden.



In meinem Konto anmelden.