Willkommen im WebOPAC der Gemeindebücherei Ustersbach.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (34.136 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

Vielen Dank, liebe Marianne!

Nach fast 25jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit in der Gemeindebücherei Ustersbach geht Marianne Jungbauer in den wohlverdienten Ruhestand. Bürgermeister Willi Reiter überreichte ihr als kleines Dankeschön einen prall gefüllten Korb mit Delikatessen. Auch wir von der Büchereileitung und vom Team sagen herzlich Danke für die treue Unterstützung über diese lange Zeit! Wir wünschen ihr jetzt viel Spaß u.a. beim Vorlesen für die Enkel und hoffen, dass sie uns weiterhin als fleißige Büchereinutzerin erhalten bleibt.

Büchereileitung Christine Naß und Susanne Alexander, Marianne Jungbauer und Bürgermeister Willi Reiter (v. l. n. r.)

 

Liest du auch gerne und triffst andere Menschen? Vielleicht hast du alle 2 Monate am Donnerstagabend zwischen 17 und 19 Uhr Zeit unser Team zu verstärken? Dann melde dich doch einfach bei jemandem von uns beim nächsten Büchereibesuch. Wir freuen uns auf dich!

 

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub!!!🏖️

Bestimmt überlegt Ihr auch schon, wohin es nächstes Jahr gehen soll oder denkt über einen kurzen Wanderurlaub im sonnigen Spätherbst nach? Ihr sucht nach Rad- und Wanderreiseführern oder braucht Anregung für den nächsten Trip mit dem Wohnmobil?

Dann nichts wie ab in die Bücherei Ustersbach. Wir haben für Euch jede Menge Ratgeber besorgt rund um Reisen, Wandern und Urlaub in Deutschland, Europa oder sogar weltweit!

Wir sind immer donnerstags von 17 bis 19 Uhr für Euch da (außer an Feiertagen und in den Ferien) und freuen uns auf Euren Besuch in der Bücherei Ustersbach!

Herzlichen Dank an das Autohaus Gumpinger für die Spende i.H.v. 200?!

 

 

  Auf dem Bild von links: Susanne Alexander, Thomas Gumpinger, Christine Naß

Wir von der Gemeindebücherei Ustersbach freuen uns sehr über die finanzielle Unterstützung durch das Autohaus Gumpinger und bedanken uns auch im Namen unserer kleinen Leser*innen! Für die 200€ werden wir viele Buchwünsche erfüllen können, die sich im Laufe des Schuljahres angesammelt haben! Wir hoffen, dass die Bücher rechtzeitig bis zum Beginn der Sommerferien eintreffen, so dass Ihr euch noch mit Lesestoff eindecken könnt! Außerdem findet Ihr bei uns:

  • jede Menge Tonies und sogar zwei Boxen, die ausgeliehen werden können,
  • den Sami Lesebär und dazu passende Bücher,
  • rund um die Uhr eBooks, eAudios, eMagazine und ePaper auf der onleiheBayern-Seite,
  • Spiele für jede Altersstufe für verregnete Feriennachmittage
  • und natürlich für unsere erwachsenen Leser*innen immer die aktuellsten Spiegel-Bestseller!

Bitte beachten: letzte Möglichkeit zur Ausleihe ist am Donnerstag, 28.7.2022 von 17 bis 19 Uhr und erster Öffnungstag nach den Ferien wird dann am 15.9.2022 sein.  

Nochmals ein ganz herzliches Dankeschön an Thomas Gumpinger vom Autohaus Gumpinger für diese Unterstützung!

"Hör, was du siehst" - Der Sami-Lesebär

So lautet das Motto der neuesten Entwicklung des Ravensburger Verlages. Dabei steht der Eisbär „Sami“ im Mittelpunkt, der Kindern spannende Geschichten vorliest.

Einfach den Eisbär auf die Eisscholle im Buch stecken und das Buch aufschlagen. Damit startet die Geschichte! Und Sami liest nicht nur vor, sondern untermalt das Vorgelesene mit passenden Geräuschen und Musik und erkennt außerdem auf welcher Seite sich das Kind befindet. Eine Seite nochmal anschauen und hören – kein Problem: einfach vor- oder zurückblättern!

Die Bedienung von Sami ist kinderleicht und auch schon für Kinder ab 3 Jahren selbstständig möglich. Ravensburg bietet zum Start der Serie einige Buchtitel zu Themen wie Freundschaft und Weihnachten, aber auch beliebte Kinderheld*innen wie Peppa Pig, Paw Patrol oder die Eiskönigin finden sich im neuen Programm.

Da sowohl TipToi als auch die Tonies sehr beliebt und immer stark nachgefragt sind, haben wir beschlossen ein weiteres System auszuprobieren. Uns gefällt v.a. die Idee, dass in diesem Fall nicht nur eine Figur zum Einsatz kommt, sondern ein „richtiges Buch“, in dem das Kind mitlesen kann. Unsere große Leidenschaft sind Bücher und wir sind der Meinung, dass man nicht früh genug damit anfangen kann, die Kinder an Bücher und Lesen zu gewöhnen. Und wenn die Eltern ausnahmsweise gerade keine Zeit zum Vorlesen haben, dann darf auch gerne mal Sami aushelfen😉

Sind Sie neugierig geworden? Dann einfach am Donnerstag zwischen 17 und 19 Uhr in der Bücherei vorbeikommen. Dort warten 2 Sami Lesebären und eine ganze Reihe dazu passende Bücher auf Sie.

🐵🐰 🐸Tierisch, tierisch🐳🦇🐘