Neu bei uns

 

Mediengruppen: Blu-ray, CDs, Comic / Manga, DVD, Jugendbuch, Jugendsachbuch, Kinderbuch, Kindersachbuch, Konsolenspiele, Romane & Erzählungen, Sachbuch, Spiele, TipToi, Tonie, Neuerwerbungen  seit dem letzten Monat.

Covid-19: Es gilt die 2G-Regel

Liebe Leserinnen und Leser,

gemäß der 15. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaats Bayern gilt ab Donnerstag, den 24. November 2021 auch in der Stadtbibliothek Puchheim die 2G Regel.

 

Eintritt mit Einlasskontrolle:

  • Bitte Impf- oder Genesenennachweis vorzeigen (z.B. Impfpass, CovPass, Nachweis zur Genesung)
  • Für SchülerInnen gilt:
  • Zu 2G zugelassen sind ohne Impfung Kinder bis 12 Jahre und 3 Monate.

 

  • Nach erfolgreicher Prüfung, Bibliothek betreten

 

In der Bibliothek besteht Maskenpflicht. (Medizinische Maske - ab 6 Jahre, FFP2-Maske ab 16 Jahre)

Bitte halten Sie die Abstandsregel von 1,50 Meter zu anderen BibliotheksbesucherInnen ein.

 

Weiterhin steht Ihnen unser Abholservice zu den Bibliotheksöffnungszeiten zur Verfügung.

Dazu schicken Sie bitte eine E-Mail an bibliothek@puchheim.de.

Die bestellten Medien können Sie am darauffolgenden Öffnungstag abholen.

Aus Datenschutzgründen dürfen wir leider die Abholungen vor der Türe nicht mehr anbieten.

 

Rückgaben sind weiterhin jederzeit über die Rücknahmeklappe an der Außenseite der Bibliothek möglich.

Über Änderungen werden wir Sie zeitnah über unsere Homepage und unseren Onlinekatalog informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Ihr Team der Stadtbibliothek

Kontaktlose Lieferung

{#Einkaufstüte01}

 

Die Stadtbibliothek bietet für erkrankte und ältere Bürger*innen sowie für Personen, die sich in Quarantäne befinden eine kontaktlose Medienlieferung an. Die Lieferung erfolgt immer mittwochs für Bestellungen, die bis zum vorherigen Sonntag eingegangen sind.

Bestellungen können Sie über die bibliothek@puchheim.de sowie telefonisch über 089-80098-115 aufgeben.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns.

 

Anschauen.Ausleihen.Ausprobieren.

Ihre Stadtbibliothek Puchheim

Vernissage zum Thema Parallelwelten

Kinder und Jugendliche sind in Deutschland überdurchschnittlich häufig von Armut betroffen. Laut Kinderarmutsbericht (2019) des WSI-Instituts der Hans-Böckler-Stiftung leben 20,5% der Kinder in Deutschland in Armut. Die Ausstellung Parallelwelten geht auf die Initiative von Peter Liedtke zurück, selbst Fotograf und Leiter des Pixelprojektes Ruhrgebiet, und zeigt ein kaleidoskopisches Bild vieler unterschiedlicher Formen von Benachteiligung.
Fotografie hat nicht die Möglichkeit Zahlen zu belegen. Mit den Fotoarbeiten verschiedener Bildautor:innen versucht die Ausstellung jedoch auf das Schicksal dieser Kinder und Jugendliche hinzuweisen und zeigt ihre Lebenswelten, ihre Spiel- und Wohnräume - ihren Alltag, ihre Wünsche, ihre Träume.

Wir möchten Sie zur Eröffnung der Ausstellung Parallelwelten
am Donnerstag, 18.11.2021 um 19:00 Uhr herzlich in die
Stadtbibliothek Puchheim, Poststr. 4, einladen.


Eröffnung: Erster Bürgermeister Norbert Seidl im Gespräch mit Peter Liedtke, Fotograf und Kurator Musik: Second to go
Die Fotoarbeiten sind während der Themenwoche „Aufwachsen in Puchheim“ ab 18.11. bis zum 18.12.2021 zu den Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek und an fünf weiteren Orten in Puchheim zu sehen. Der Eintritt ist frei.


Die Ausstellungsorte:
Stadtbibliothek Puchheim, Poststr. 4
Rathaus der Stadt Puchheim, Sitzungssaal, Poststr. 2
Pfarrkirche St. Josef, Am Grünen Markt 2
Sparkasse Fürstenfeldbruck, Filiale Puchheim, Lochhauser Str. 18
Mittelschule Puchheim, Lagerstr. 26
Grundschule Süd, Distelweg 13


Wir bitten Sie um eine Rückmeldung Ihrer Teilnahme per E-Mail an bibliothek@puchheim.de oder telefonisch unter 089-80098115.
Der Einlass zur Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3G-Regeln statt.

Willkommen im WebOPAC der Stadtbibliothek Puchheim.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (44.841 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

Konsolenspiele jetzt verfügbar!

Liebe Leserinnen und Leser,

nun verleihen auch wir Konsolenspiele. Aktuell haben wir in unserem Bestand Spiele für die Nintendo Switch und für die Playstation 4. Sie können pro Leserkonto 3 Spiele ausleihen für jeweils 2 Wochen. Falls diese Zeit Ihnen nicht genügt, haben Sie noch die Mögichkeit die ausgeliehenen Spiele einmal für 2 Wochen zu verlängern

Falls Sie über Medienwünsche verfügen, können Sie sich einfach Telefonisch (089 80098115), per E-Mail (bibliothek@puchheim.de) oder vorort bei uns melden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unseren neuen Medien!

zur Onleihe!

{#Logo_DigiBObb}

B24 - App
  Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

 

B24 – die App für Bibliotheken und Leser auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den WebOPAC der Hauptstelle und auf Ihr Leserkonto.

So geht’s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort
  4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Probieren Sie es aus!

Zum Apple App Store Zum Google Play Store Zum Amazon App Store

Leserkonto

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!

Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer (Alt. auch E-Mail o. Alias) und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum TTMMJJJJ) eingeben und auf "Anmelden" klicken.

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, das Passwort nach der erstmaligen Anmeldung zu ändern. Die Bücherei kann nach Bedarf das Passwort wieder auf Ihr Geburtsdatum zurücksetzen.

Weitere Funktionen des WebOPAC werden hier erklärt.

mehr...
Öffnungszeiten

Ab dem 01. September 2021 gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag                         10 - 13 Uhr
Dienstag                       10 - 18 Uhr
Mittwoch                      geschlossen
Donnerstag                 10 - 18 Uhr
Freitag                          15 - 18 Uhr
Erster Samstag
im Monat                    10 - 12 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten können die Medien über unsere Rückgabeklappe zurückgegeben werden.

E-Mail-Benachrichtigungen

Wenn Sie in Ihrem Leserkonto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine Mail, mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

Kontakt

Stadtbibliothek Puchheim
Poststr. 4
82178 Puchheim

Tel. 089 80 09 8 - 115

E-Mail: bibliothek@puchheim.de

In meinem Konto anmelden.



In meinem Konto anmelden.