Lieferservice Stand 14.01.2021

 

Liebe Leserinnen  und Leser ,

auf Grund der aktuellen Coronalage bleibt die Stadtbücherei Marktbreit

 

bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

Ihre Leihfristen werden  von uns verlängert.                                          Nutzen Sie ansteckungsfrei unser eMedien-Angebot !

 Bleiben Sie gesund!

 

Wir können Ihnen aber einen   "Lieferservice" anbieten.(Bis auf Widerruf)

So einfach geht das:

 

1. Sie suchen sich Medien aus unserem Katalog aus.

2. Sie senden uns eine Liste mit  konkreten Titel- und Autorenwünschen und Ihrer Lesernr. :

     per Email an: stadtbuecherei.marktbreit@t-online.de

     oder per Telefon: 09332 59 22 888 (Die. und Do. zw. 10 und 12 Uhr)

3.Wir informieren Sie, wann wir die bestellten Medien liefern können.

   

 

mehr...

Willkommen im WebOPAC der Stadtbücherei Marktbreit.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (29.571 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

einfache Suche  | erweiterte Suche

Leserkonto

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!
Passwort zurücksetzen

Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer (Alt. auch E-Mail o. Alias) und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum TTMMJJJJ) eingeben und auf "Anmelden" klicken.

Aus Sicherheitsgründen müssen Sie  das Passwort nach der erstmaligen Anmeldung ändern. Die Bücherei kann nach Bedarf das Passwort wieder auf Ihr Geburtsdatum zurücksetzen.

mehr...
Digitalen Service-Angebote von Seitenstark für Kinder, Eltern und Schulen

Seitenstark vernetzt rund 60 geprüfte, qualitätsvolle Internetseiten für Kinder. Mit vielfältigen, multimedialen Angeboten wird das Unterrichten und Lernen auf Distanz unterstützt. Unterhaltsame, spielerische und kreative Inhalte und Tools machen den Kindern gezielt Angebote für eine kreative Freizeitgestaltung und den gerade jetzt so wichtigen sozialen Austausch untereinander.

Gebündelte Infos für Kinder in der Corona-Krise

Das „Corona-Spezial“ bündelt Infos zum Virus, Tipps für"s Lernen und Aktivsein, führt ins Kinderforum und bietet ein Quiz. Mit dem Thema der Woche bleiben Kinder auf dem Laufenden.

 

Blog der Stadtbücherei Würzburg

Hier ein interessanter link zu den medienpädagogischen Tipps der Stadtbücherei Würzburg:

https://blog-stadtbuecherei-wuerzburg.de/category/medienpaedagogik/

Bereits im Frühjahr 2020 hat sich die Stadtbücherei Würzburg eine medienpädagogische Reihe unter dem Hashtag #tododahoam ausgedacht. Täglich gibt es Tipps, was man mit Medien zu Hause machen kann.

Verantwortlich ist ein medienpädagogisch versierter Kollege, der die Medienlandschaft sichtet. Die kreativen Hinweise sollen zum aktiven Arbeiten mit Medien anregen. Wo immer möglich, wird auf kostenfreie Software oder andere Seiten im Netz verwiesen, die sinnvoll erscheinen.

Für Eltern und Kinder:Digitale Angebote sind in diesen Zeiten das Gebot der Stunde.

Lesen mit App | Tipps für Eltern

Es gibt viel zu entdecken in der Welt der Apps.

Hier findet ihr Tipps und Wissenswertes für gemeinsame digitale Vorlesemomente – zu Hause und unterwegs.

 

 

Ohrka.de – Hörportal für Kinder

eine Alternative zu

{#csm_04_ohrka_logo_cmyk_ohrkade_ce65702dd8}Fernsehprogrammen und Computerspielen –                      

Mit hochwertig produzierten Hörbüchern, Hörspielen und langen Reportagen bietet die Kinder-Webseite Ohrka.de ein kostenloses, werbefreies und zudem jederzeit verfügbares Hörangebot für Kinder. Eine solche Online-Audiothek für Kinder ist in diesem Umfang bislang einmalig im deutschsprachigen Raum. Denn selbst die Radiosendungen für Kinder bieten keine oder nur selten Hörspiele und Hörbücher zum Nachhören im Internet an. 

www.ohrka.de

Die Stiftung Lesen{#logo_stiftungLesen-349x71}

hat mit der Seite "(Vor-)Lesen, Spielen und Lernen in Zeiten von Corona" einen Service für Eltern, Kinder und Lehrer*innen eingerichtet.

StiftungLesen

lesendaheim – Lesebegeisterung mit anderen teilen:

{#lesen}

Unter dem Motto „Was liest Bayern gerade?“ hat die Initiative „#lesen.bayern“ des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung München (ISB) eine Leseaktion auf Twitter gestartet. Unter den Hashtags #lesenbayern und #lesendaheim können Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern twittern, was sie gerade lesen und sich darüber im sozialen Netzwerk austauschen.

https://www.lesen.bayern.de/lesendaheim/

Gestreamte Lesungen von Kinderbuchautor*innen:

{#csm_03_lesungen_live_logo_c_ard_ndr_swr_2603bd7cae}

Ab Montag, 23.03.20 streamen NDR und SWR wochentags live um 16 Uhr Lesungen von Kinderbuchautor*innen. Den Anfang macht Kirsten Boie.

Zum NDR Angebot

Zum Kindernetz

Zum YouTube-Kanal

Bilderbuch-App von Polylino weiterhin kostenlos verfügbar

Damit haben die Kinder Zugriff zu einem abgespeckten Angebot von Polylino mit insgesamt 60 Bilderbüchern, die in bis zu 50 Sprachen eingelesen sind.

Ab sofort können Sie sich  die Polylino App  laden und  mit folgenden Daten einloggen:

Benutzername: polylinohome{#csm_03_Polylino_Logo_0095f0348d}
Passwort: 987654321

 Weitere Information finden Sie auf der Website von Polylino

Der Zugriff ist kostenlos und erst einmal auf 30 Tage begrenzt.

 

mehr...
Sie wollen zu Hause bleiben ? Dann kommt das Museum halt zu Ihnen!

Die Museen haben wieder geschlossen, aber denndoch kann man sie  auch von zu Hause aus besuchen!
Virtuelle Rundgänge und Livestream-Führungen durch einzelne Ausstellungen oder gar das ganze Museum sind  möglich. Einige Museen präsentieren auf ihren Websites besondere  Ausstellungstücke und deren Künstler, es gibt Videos, Blogs oder Podcasts. Eine kleine Auswahl:

mehr...
E-Mail-Benachrichtigungen

Wenn Sie in Ihrem Leserkonto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine Mail, mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

mehr...
Ausleihen rund um die Uhr!

emedienbayern.de

Wo Sie wollen. Wann Sie wollen.

Auf der "Hilfe"-Seite finden Sie Video-Anleitungen, die Ihnen die Nutzung der Onleihe Schritt für Schritt erläutern.

(Zum Testen haben wir zwei eBookReader für Sie, die wir ihnen jetzt wieder aushändigen können.)

Nichts gefunden ?

Bibliofranken

Wenn Sie in unserem Katalog ein gewünschtes Medium nicht gefunden haben, können Sie auch im Bibliotheksverbund{#bibliofranken}danach suchen und direkt bestellen.
Für einen Kostenbeitrag von 2 Euro besorgen wir Ihnen unbürokratisch Medien anderer Bibliotheken aus diesem Verbund.

B24 App
  Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

 

B24 – die App für Bibliotheken und Leser auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den WebOPAC der Stadtbuecherei Marktbreit und auf Ihr Leserkonto.

So geht’s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort
  4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Probieren Sie es aus!

Zum Apple App Store Zum Google Play Store Zum Amazon App Store

mehr...
Öffnungszeiten
Montag 16 - 19 Uhr
Dienstag  10 - 12 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag 10 - 12 Uhr
 NEU NEU Freitag NEU NEU
14 - 19 Uhr
Kontakt

Stadtbücherei Marktbreit
Schlossplatz 3
97340 Marktbreit
Tel. 09332/59 22 888
eMail: stadtbuecherei.marktbreit@t-online.de

Offener Bücherschrank

{#IMG_2441}

Die Bücherkisten für kostenlosen Büchertausch (Offener Bücherschrank) stehen Ihnen auch außerhalb unserer Öffnungszeiten im Treppenhaus zur Verfügung.




Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.