Lern- und Informationsangebote

Corona-Info

Details dazu finden Sie auf der Startseite www.stadtbibliothek-gersthofen.de.

Digitale Medien lesen, hören, sehen - individuelle Beratung
{#lesenhoerensehen}
Während der coronabedingten Schließung der Bibliothek findet die Beratung telefonisch statt. Die Terminvereinbarung ist von Dienstag bis Freitag unter 0821/2491-513 möglich.
 
Unter dem Titel „Digitale Medien lesen, hören, sehen“ erläutern Mitarbeiter für Interessenten nun individuell, kostenlos und leicht verständlich, wie diese Streams- und Downloads aus dem Bibliotheksangebot auf das persönliche Gerät finden; dazu kann gerne das eigene Smartphone, Tablet oder ein E-Reader, mitgebracht werden. Notebooks mit Internet-Anschluss stehen vor Ort zur Verfügung. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.
Im Normalbetrieb finden die Termine vornehmlich mittwochsnachmittags statt und müssen vorher telefonisch vereinbart werden. Telefon: 08 21 / 24 91 – 513.
Lesen und Schreiben - mein Schlüssel zur Welt

{#logo-mein-schluessel_blau}

 

 

 

 

"Lesen und Schreiben - mein Schlüssel zur Welt" hilft Lese- und Schreibfähigkeiten berufs- und alltagsbezogen zu erweitern.

Ich will lernen | Ich will helfen

Derzeit haben 6,2 Mio. Menschen in Deutschland regelmäßig Probleme beim Lesen und Schreiben, diese können z.B. schon beim Orientieren anhand von Straßenschildern beginnen.
Das Programm richtet sich an Menschen, die ihre Fähigkeiten im Lesen und Schreiben verbessern möchten. Auch deren Familien, Freunde und Arbeitskollegen, erhalten hier Beratung und Information.
"Lesen und Schreiben - mein Schlüssel zur Welt" ist ein Service des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

 Tipp: Der Bayerische Volkshochschulverband (BVV) in Kooperation mit dem Bildungskanal ARD alpha und dem DVV-Lernportal den Einsatz digitaler Medien in der Grundbildung. Das kostenlose Internet-Lernangebot GRIPS bereitet in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch auf den Mittelschulabschluss vor http://www.br.de/extra/grips/index.html. Das Lernportal www.ich-will-lernen.de bietet neben der Vorbereitung auf Schulabschlüsse die Lernbereiche Lesen, Schreiben und Rechnen für die Alphabetisierung.

 

In Ihrer Bibliothek

 {#antolin2}{#comicsimunterricht} {#leichtzulesen}

mehr...
Offener Bildungs- und Lerntreff | Jeden Donnerstag | 15 bis 17 Uhr | Verbraucherbildung

 Donnnerstag: Themen zur Verbraucherbildung

Der Offene Bildungs- und Lerntreff ist ein gemeinsames Projekt von vhs Augsburger Land, Stadt Gersthofen und Landkreis Augsburg. Die drei Partner haben gemeinsam ein Kompetenz-Zentrum für Bildung und Information geschaffen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum „lebenslangen Lernen“ und zur Weiterentwicklung der kommunalen Bildungslandschaft.

NUR ONLINE ! Anmeldung notwendig: vhs Gersthofen - Christiane Biesinger - vhs@gersthofen.de oder Tel. 0821/2491-527 

Themenblock I - 2021 findet in der Cloud statt - Mit Spaß und Sicherheit das Smartphone und Tablet nutzen

14. Januar 2021 Übersicht der Inhalte und Einstieg Themenblock I "digitale Teilhabe"- Online
21. Januar 2021 Smartphone und Tablet Tarife vergleichen - Online
04. Februar 2021 Download von Apps und Zahlungsmöglichkeiten - Online
11. Februar 2021 Neue Zahlungsmöglichkeiten mit dem Smartphone wie Apple Pay und Google Pay - Online
25. Februar 2021 Nützliche und sichere Apps für den täglichen Gebrauch - Online
04. März 2021 Weiterbildungsmöglichkeit von zu Hause aus - z. B. vhs.cloud - Online
11. März 2021 Datenschutz und Urheberrecht in Apps - Online
18. März 2021 Digitale Helfer zu Hause: Alexa, Siri und Co. - Online
25. März 2021 Zusammenfassung Themenblock I "digitale Teilhabe" - Online

Veranstaltungsort

  • VHS-Cloud

Kosten

Die Nutzung des offenen Angebots und der Verbraucherbildung sind kostenlos und werden von den Bildungspartnern vhs Augsburger Land, Stadt Gersthofen und Landkreis Augsburg getragen.

 

Themenblock II - 2021 - Mit Spaß und Sicherheit den Computer, Smartphone und Tablet zum Internet-Surfen nutzen

15. April 2021 Übersicht der Inhalte und Einstieg Themenblock II "seriöse Informationen vs. Fake News"- Online
22. April 2021 Suchmaschinen sinnvoll und sicher für die Informationsbeschaffung nutzen - wie erkenne ich die richtige Webseiten-Adresse
29. April 2021 Informationen aus dem Netz I - sichere Quellen z. B. Nachrichtenportale
06. Mai 2021 Informationen aus dem Netz II - sichere Quellen z. B. Mediatheken
20. Mai 2021 Filterbubble - wie man sich ungewollt immer im gleichen Informationsfluss bewegt
10. Juni 2021 Informationen aus dem Netz III - sichere Quellen z. B. Onleihe
17. Juni 2021 Informationen aus dem Netz IV - sichere Quellen z. B. Verbraucherverbände, BSI für Bürger
24. Juni 2021 Cookies - wie nutze ich die neuen Einstellungsmöglichkeiten?
01. Juli 2021 Wissen aus dem Netz I - wie sicher sind Online-Schulungen z. B. über Zoom
08. Juli 2021 Wissen aus dem Netz II - wie erkenne ich sicheren Anbieter von Online-Schulungen z. B. vhs.cloud, BBV
15. Juli 2021 Zusammenfassung Themenblock II "seriöse Informationen vs. Fake News"- Online

Veranstaltungsort

Kosten

Die Nutzung des offenen Angebots und der Verbraucherbildung sind kostenlos und werden von den Bildungspartnern vhs Augsburger Land, Stadt Gersthofen und Landkreis Augsburg getragen.

mehr...
Regelmäßig im Programm

Offener Schachtreff | Do., 10-12 Uhr
Spiele und Uhren sind an der Ausleihtheke erhältlich.
Fragen zum Schachtreff beantwortet Ihnen gerne Herr Wittmann (1. Vorstand des Schachclubs Gersthofen). | Ohne Anmeldung und Gebühren | Veranstaltung pausiert coronabedingt.

Sprachencafé Englisch | Sa., 10-11.30 Uhr
Mehr dazu finden Sie hier, sobald die Veranstaltung wieder stattfinden kann| Ohne Anmeldung und Gebühren

Computersprechstunde | Sa., 11-12 Uhr
Mehr dazu finden Sie hier, sobald die Veranstaltung wieder stattfinden kann | Ohne Anmeldung und Gebühren, nicht in den Schulferien

Smart Surfer - Fit im digitalen Alltag

15.06.-13.07.2021 | 14:00 bis 17:00 Uhr | Seminarreihe

Donnnerstag: Themen zur Verbraucherbildung

Wer nicht schon mit digitalen Medien aufgewachsen ist, tut sich im Umgang damit oft schwerer als die jüngere Generation. Mit dem "Smart Surfer - Fit im digitalen Alltag" können sich Menschen der Generation 50 plus in neun Modulen nach und nach zu den Themen Kommunikation, Unterhaltung, Datensicherheit, Verbraucherschutz aber auch Ethik im Internet schlau machen.

Sie schätzen die Vorteile des Internets und bewegen sich gerne im Netz? In etlichen Situationen fühlen Sie sich aber unsicher und haben Angst, Fehler zu machen oder finanziell geschädigt zu werden? Die Seminarreihe richtet sich an alle, die bereits das Grundwerkzeug wie E-Mail und Suchmaschinen nutzen, Ihre Medienkompetenz aber weiter ausbauen möchten und Interesse an technischen Hintergründen haben.

 
 
 

Inhalte der Seminarreihe

Viele ältere Menschen wissen die Vorteile des Internets sehr zu schätzen und bewegen sich gerne im Netz. In etlichen Situationen fühlen sie sich aber unsicher und haben Angst, Fehler zu machen oder finanziell geschädigt zu werden. Daher ist der Bedarf, sich tiefergehendes Wissen anzueignen, oft sehr groß. Die Seminarreihe richtet sich an Senioren/innen, die bereits das Grundwerkzeug wie E-Mail und Suchmaschinen nutzen, ihre Medienkompetenz aber weiter ausbauen möchten und Interesse an technischen Hintergründen haben. Die 9 Module der Seminarreihe bauen inhaltlich aufeinander auf. Die Module 1 – 3 befassen sich mit den Grundlagen des Internet. Die Module 4 – 9 mit vertiefendem Wissen zum Internet. Hierzu gehören auch Informationen zum Datenschutz, Risiken und Gefahren im Internet und wie man diese vermeiden kann, sowie Informationen rund um das mobile Internet. Die Teilnehmer/innen der Seminarreihe erhalten ein begleitendes Lernbuch, das die wichtigsten Kursinhalte noch einmal zusammenfasst, Übungen anbietet und hilfreiche Tipps enthält.

 

 

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr

Dozentin: Melanie Martin

Kursnummer: KGE104r05

 

Modul 1 und 2   15.06.2021

Was ist das Internet?

Begriffe, Geschichte und technisches Grundverständnis des Internet und Heimnetzwerkes

Wie man das Internet nutzt

Struktur einer Internetseite, Browser, Suchmaschinen und E-Mail

Modul 3 und 4    22.06.2021

Unterhaltungsmöglichkeiten im Internet

Videoportale, Mediatheken, Online-Streaming-Dienste, Online-Nachrichtenangebote, Online-Spiele und Browsergames

Wie man Risiken im Netz vermeidet

Abzockmaschen, Einkaufen im Netz, Rechte des Verbrauchers, sicheres Onlinebanking, sicheres WLAN, Verletzung von Urheberrechten im Internet

Modul 5 und 6    29.06.2021

Welt des mobilen Internets

Risiken und Nebenwirkungen von Apps, Cloud-Computing, Identifizierung im Internet - ohne Konto geht es nicht, meine Daten und Datenschutzrechte

im mobilen Internet, "Mobile Payment"

Datenschutz im Internet

Die Debatte um den Datenschutz, Datensammler, Wann und Wo werden Daten preisgegeben, Datenspuren im Internet, digitales Erbe - Zugriff für die Erben,

Datenmissbrauch, Datensparsamkeit, das Recht am eigenen Bild

Modul 7 und 8    06.07.2021

Kommunikation im Netz

E-Mail, Messenger, Videotelefonie, Fake-News, digitaler Stress

Soziale Medien im Netz

Blogs, Influenzer

Modul 9 und Zusammenfassung

                                13.07.2021

Blick in die Zukunft des Internets

Die Palette „smarter“ Endgeräte, der gläserne Verbraucher – Herausforderung für den Verbraucherschutz, Big Data, Web 3.0 – das Netz wird intelligent

 

Die Kosten für die Seminarreihe betragen 45€ - eine Anmeldung ist verbindlich.

Ort: Stadtbibliothek Gersthofen, Bahnhofstraße 12, 86368 Gersthofen

Anmeldungen bitte an Volkshochschule Gersthofen, Christiane Biesinger,

Bahnhofstraße 2, 86368 Gersthofen, Tel.: +49 821 2491527, Fax.: +49 821 2491529,

E-Mail: vhs@stadt-gersthofen.de

 

 

mehr...

Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.