Herzlich Willkommen beim Onlinekatalog der Bücherei St. Jakob.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (14.719 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

Willkommen

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich Willkommen auf dem neuen Internetauftritt der Bücherei St. Jakob. Hier finden Sie den Onlinekatalog der Bücherei St. Jakob, der Ihnen ermöglicht, ab sofort folgende Tätigkeiten von zu Hause aus auszuführen:

- Sie können den gesamten Medienbestand einsehen und durchsuchen.
- Sie erkennen sofort, ob ein Buch verliehen oder verfügbar ist.
- Alle aktuellen Neubeschaffungen und Toplisten aller Mediengruppen sind abrufbar.
- Sie haben die Möglichkeit Ihr persönliches Leserkonto einzusehen
- und Verlängerungen und Vorbestellungen vorzunehmen

 

All das ist auch mobil mit Ihrem Smartphone möQR Codeglich!

Als WebApp!  Probieren Sie es aus!

Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den angezeigten QR-Code (z.B. mit der App QR Code Scanner v. Having Fun), öffnen Sie den Link in Ihrem mobilen Browser und speichern Sie ihn als Lesezeichen oder auf Ihrem Homebildschirm.

 

Aktuell

Die Bücherei darf wieder öffnen!

Erster Öffnungstag: Donnerstag, 14.05.20.  Ab dann wieder zu den bekannten Öffnungszeiten.

 

 

Aktuelles

 

NEU - Für Sie in der Bücherei:

 

     
      

Bücher des Monats Juli

 

 

Hygiene-Regeln zur Benutzung der Bücherei

Die Bücherei St. Jakob freut sich, ihre Einrichtung ab dem 14.Mai wieder öffnen zu dürfen. Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher und des Personals sind folgende Regeln zu beachten:

  1. Kinder unter 12 Jahren
    … dürfen die Bücherei nur in Begleitung Erwachsener betreten.
  2. Mund-/ Nasenschutz tragen und Abstand halten
    In der Bücherei ist eine Mund-/ Nasenbedeckung zu tragen. Diese Regel gilt bei Kindern ab dem Schuleintrittsalter. Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten: Nehmen Sie Rücksicht und halten sie einen Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen.
  3. Hände desinfizieren
    Wir alle haben Viren und Bakterien an unseren Händen. Deshalb gilt beim Eintritt in die Bücherei: Händedesinfektionsmittel benutzen.
  4. Büchereikorb nehmen
    Die Zahl der Besucherinnen und Besucher ( maximal 7 zeitgleich )
    wird über die bereitgestellten Büchereikörbe geregelt. Jede Person,
    die die Bücherei betritt, muss sich einen Korb nehmen. Ist die Höchstzahl erreicht, so warten Sie bitte im Außenbereich.
  5. Büchereibesuch kurz halten
    Leider ist es zurzeit nicht möglich, in der Bücherei gemütlich zu stöbern und zu verweilen. Alle Nutzerinnen und Nutzer werden gebeten, ihre Medien zügig zurückzugeben und neue Medien auszusuchen. Dabei ist es hilfreich, sich zuvor im Online Katalog zu informieren. Außerdem stellen wir immer wieder interessante und neue Medien aus, um die Auswahl zu erleichtern. Falls viele Besucher gleichzeitig kommen, müssen diese außerhalb der Bücherei warten. Das Büchereiteam hofft auf Verständnis der Regelung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Aktuelles

 

   EIN HERZLICHES DANKESCHÖN DER KARL-HAAG-STIFTUNG

{#Bild}

Am Sonntag den 17.November fand die Buchausstellung mit Bücherflohmarkt
der Bücherei Buchbach statt.
Dabei hat die Karl-Haag-Stiftung vertreten durch Ludwig und Michael Mottinger
der Büchereileiterin Michaela Koller einen Spendenscheck über 400 Euro übergeben.

Mit diesem Betrag wurde eine Neuerung im Medienmarkt
als Erstausstattung, mit Toniebox und 21 Figuren, für die Kleinen angeschafft.
Sogenannte Tonies, welche den Jüngsten eine einfache und gleichzeitig moderne Möglichkeit bietet, immer und überall Musik und Hörspiele zu hören. Diese Figuren speichern Audio-Dateien, die mit Hilfe der dazugehörigen Tonie-Box wiedergegeben werden können. Dazu setzt man die kleinen handbemalten Figuren einfach auf die Box, diese lädt dann per WLAN die gespeicherten Informationen herunter. Sobald das einmal geschehen ist, kann man sich mit der Figur und der Box überall und auch ohne WLAN- Verbindung aufregende Abenteuer, Musik oder Sachgeschichten anhören.


Pro Haushalt können ab sofort 2 Figuren für zwei Wochen für je 0,50 Euro geliehen werden.
Die Box dazu, kann aus hygienischen Gründen nicht verliehen werden,
ist also selbst in Mediengeschäften zu besorgen.


Michaela Koller und Ihr Team dankte der Karl-Haag-Stiftung für die großzügige Unterstützung
und bekam von deren Vertretern, bei Bedarf, weitere Unterstützung in Aussicht gestellt.

eLearning

  Neu: ELearing

 

  Machen Sie sich schlau!

{#elearning2}

 

Interaktive Sprachkurse

Videotraining

Deutsch als Fremdsprache

Berufs- und Comuterwissen

... und vieles mehr!

 

 

 

 

Lernen mit der Bücherei jetzt auch online!

Eine Sprache lernen? Fähigkeiten am Computer verbessern? Interesse an Sport oder Fotografie? Sie möchten ganz flexibel immer dann lernen, wenn Sie Zeit und Lust haben und immer da wo sie gerade sind? In unserem breiten Angebot ist sicher auch für Sie etwas dabei!

Online-Kurse entdecken:

Sich weiterbilden macht Spaß und bringt Sie in Schule, Ausbildung und Beruf weiter.

Prima, wenn man die Kurse führender eLearning-Anbieter einfach bei der Bücherei ausleihen und dann überall und jederzeit nutzen kann.

Die Lernmodule sind in der Onleihe  LEO-SUED unter www.leo-sued.de unter dem Punkt eLearning abrufbar.

 

Besuchen Sie uns!

 

eBooks

Die Bücherei St. Jakob bietet auch eBooks an:

{#free-ebook}

Mit dem Download-Service der Onleihe LEO-SUED bieten wir Ihnen die zeit- und ortsunabhängige Nutzung digitaler Medien an.

Das Portal www.leo-sued.de enthält eBooks, eAudios, eMagazines und ePapers. Als ange-meldete Leserin oder Leser in unserer Bücherei können Sie diese Medien ausleihen und herunterladen, und das rund um die Uhr und überall.

Dazu benötigen Sie lediglich einen gültigen Ausweis für unsere Bücherei und einen Internetzugang sowie ein Lesegerät für eMedien.

.Folgende Geräte können verwendet werden: 

  • PC, Laptop
  • Tablet
  • Smartphone
  • eBook-Reader

      (Kindle-Geräte der Fa.  Amazon sind nicht geeignet)

Von der eReader-Onleihe auf den eBook-Reader

Die meisten eReader sind internetfähig und besitzen einen Webbrowser. Sie können eBooks daher komfortabel direkt über das Gerät ausleihen und herunterladen. Die eReader-Onleihe ist eine speziell auf eReader angepasste Version Ihrer Onleihe.

Von der Onleihe zum eBook-Reader über den PC

  • Leihen Sie das gewünschte eBook im ePub-Format über unsere Onleihe aus und laden Sie die Dateien auf Ihren PC herunter.
  • Öffnen Sie das ePub mit dem Adobe Digital Editions.
  • Schließen Sie Ihren eReader an Ihren Computer an und übertragen das ePub in Adobe Digital Editions auf Ihren eReader.

Anleitungen finden Sie auf den Hilfeseiten des Portals www.leo-sued und z. B. bei You Tube.

Tipps und Tricks von Nutzern für Nutzer – im Onleihe :userforum (www.userforum.onleihe.de)

So  einfach funktioniert die Onleihe: 

!!  Gleich ausprobieren  !! 

Zur Ausleihe geht es über das Portal www.leo-sued.de, die Homepage unserer Bücherei oder die Onleihe-App.

{#Grafik}

Mit der App haben Sie die Onleihe rund um die Uhr dabei.

Dies gilt nicht nur für alle iPhone- und iPad-Besitzer, sondern auch für Nutzer von Modellen mit Google Android-Betriebssystem.

{#on4}

Leihen Sie eBooks im ePub-Format sowie eAudios über die Onleihe-App per Streaming direkt auf Ihr Smartphone oder Tablet-PC aus. eAudios können auch heruntergeladen und zu einem späteren Zeitpunkt offline angehört  werden. Ausgeliehene Titel stehen Ihnen für einen begrenzten Zeitraum  zur Verfügung und werden nach Ablauf der Frist automatisch aus Ihrem Konto gelöscht! Zusätzlich ist in der Onleihe-App für iOs für eBooks eine vorzeitige Rückgabe möglich.

So geht"s los:

Kommen Sie persönlich in der Bücherei vorbei und entrichten die Jahresgebühr von 12 €, um Ihr Leserkonto freischalten zu lassen. Unsere Öffnungszeiten sind donnerstags von 8.00 – 10.00 Uhr (nicht in den Ferien) und 17.30 – 19.30 Uhr und sonntags von 9.30 – 11.30 Uhr. Auf ein Leserkonto können gleichzeitig max. 8 Medien entliehen werden. Entliehene Medien können Sie vorbestellen (max. 5 Stück). Vorbestellte Medien werden 2 Tage für Sie reserviert. Die Ausleihfrist beträgt für:

{#Kreisdiagramm} 

Die Auswahl an Onleihe-Titeln richtet sich nach den Angeboten der Verlage für Bibliotheken. Daher kann leider nicht alles, was als eBook auf dem Markt
ist, auch in der Onleihe zur Verfügung gestellt werden.

{#Fusszeile A2}{#Fusszeile B3}

Buch-Empfehlungen

Die Facebook-Buchempfehlungen der Bücherei findet ihr ab jetzt auch auf unserer Homepage!

Bücherei & Schule

Zwischen Volksschule Buchbach und der Bücherei St. Jakob besteht eine gute {#Lesen macht Spass}Verbindung:
Einmal monatlich kommt jede der Klassen während der Unterrichtszeit mit dem Klassenlehrer in die Bücherei um sich mit neuem "Lesestoff" oder Arbeitsmaterialien für Referate zu versorgen. Die Büchereimitarbeiter stehen natürlich mit Rat und Tat zur Seite.

 

Schul-Ausleihzeiten für das Schuljahr 2019/2020:

 

   

 

 {#Rabe}{#antolinschriftzug}

Bei Antolin handelt es sich um ein Projekt, das das Lesen bei Kindern fördert, Umgang mit dem Computer lehrt und somit Freude bringt.
Hier wählen Kinder eigenständig Buchtitel aus, die sie bereits gelesen haben oder noch lesen möchten, eingeteilt nach Klassen. Nach dem Lesen beantworten sie dann mit Hilfe von Antolin Fragen zu dem jeweiligen Buch im Internet, unter einem eigenen Benutzer.
Auf diese Weise fördert Antolin das sinnentnehmende Lesen und motiviert die Kinder, sich mit den Inhalten der gelesenen Werke auseinander zu setzen, indem sie unter ihrem Benutzer Punkte sammeln.
Es gibt dazu spezielle Listen wo alle Arten von Kinder- und Jugendbüchern Klassenstufen und somit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zugeordnet sind.
In unserer Bücherei St. Jakob wird dieses Projekt unterstützt und sie finden entsprechend viele gekennzeichnete Bücher. Wir beraten sie gerne in diesem Bereich!

Service

{#Liefer- und Abholservice neu}

Dieser Service ist speziell für unsere Leser, die alters- oder krankheitsbedingt den Weg in die Bücherei nicht auf sich nehmen können. Bitte vereinbaren Sie den Bücherei-Service mit einem unserer Mitarbeiter, damit wir Sie mit den Medien unserer Bücherei versorgen können!

WebOPAC Mobile
QR Code Jetzt für Ihr Smartphone!
WebOPAC Mobile als WebApp

Ab sofort können Sie bequem von unterwegs mit Ihrem iPhone, Android- oder Windows Smartphone etc. den Katalog der Bücherei St. Jakob durchsuchen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auf Ihr Leserkonto zuzugreifen, Verlängerungen vorzunehmen und Ihre Vorbestellungen zu überprüfen.

 

Probieren Sie es aus!

Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den angezeigten QR-Code (z.B. mit der App QR Code Scanner v. Having Fun), öffnen Sie den Link in Ihrem mobilen Browser und speichern Sie ihn als Lesezeichen oder auf Ihrem Homebildschirm.

Leserkonto

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!

Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum [TTMMJJJJ]) eingeben und auf "Anmelden" klicken. Bitte setzen Sie sich mit der Bücherei Buchbach in Verbindung (z.B. telefonisch oder per E-Mail) wenn die Erstanmeldung nicht klappt oder Sie ihr geändertes Passwort vergessen haben.

Öffnungszeiten

Donnerstag
8.00 - 10.00 Uhr (entfällt in den Ferien)
17.00 - 19.00 Uhr

Sonntag
9.30 - 11.30 Uhr

Schulausleihe nach eigenem Plan

Geschlossen: Gründonnerstag, Ostersonntag, Christi Himmelfahrt, Fronleichnam, Allerheiligen, 24.-26. Dezember, 31. Dezember und 1. Januar

Team

{#Teamfoto}

Kontakt

Bücherei St. Jakob
Manggasse 25 / Ecke Schulstraße
84428 Buchbach

Telefon 08086 / 555998-9

buechereibuchbach@web.de


Homepage Pfarrverband Buchbach

Benutzerhinweise

Der erste Leser-Ausweis mit Leser-Nummer ist für jeden Interessierten kostenlos.


Für Kinder und Schüler ist die Ausleihe von Büchern gratis.

Ausleihgebühren:

 
Buch/Zeitschrift:  
 
0,30 €
MC/CD:
 
0,30 €
Hörbuch:
 
0,50 €
DVD:
 
1,00 €
Spiel:
 
0,50 €
 
Bei Überziehung fällt eine Mahngebühr an. Es gelten oben genannte Preise pro Woche!

Ausleihzeit für Bücher: 4 Wochen
Ausleihzeit für Zeitschriften und DVDs: 2 Wochen wegen Aktualität

Wird ein geliehener Gegenstand beschädigt oder geht verloren, muss der Zeitwert vom Leser getragen werden!

Bei Neuerstellung eines Benutzer-Ausweises wegen Verlust oder Defekt fällt eine Schutzgebühr von 3,00 € an.

Es gibt jetzt auch Bücherei-Gutscheine zum Verschenken! Es wird dann bei den Ausleihungen jeweils vom Guthaben abgebucht!



Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.